1913 Berlin Frühjahr/Sommer 2013

, , Kommentar schreiben


Die Designerin Yujia Zhai-Petrow steht für einen Mix aus modernen Elementen und luxuriösem Kaschmir. In ihrer Kollektion 1913Berlin Frühjahr/Sommer 2013 verleiht sie dem eher klassischen Material einen sportlichen Touch durch lässige Schnitte, College-Jacken und luftigen Shorts aus feinem Strick. Neben kräftigen Blau- und Gelbtönen finden sich in der Kollektion auch dezentes Grau, Creme und Braun-Nuancen. Meist sind die einzelnen Kleidungsstücke unifarben gehalten, umso größerer Hingucker sind dann die Hosen, Blusen und Playsuits mit Ethno-Print. Die irokesenartigen Frisuren der Models verleihen der Kollektion zudem noch einen leichten Folklore-Touch. Yujia Zhai-Petrow schafft es damit eine harmonische Balance zwischen schlichter Eleganz und gekonnten Hinguckern für den kommenden Sommer zu kreieren.

 

Ihr Kommentar

(*) Pflichtfeld, Ihre Emailadresse wird nicht veröffentlicht