5 Trends, die Männer abschrecken

, , Kommentar schreiben

Immer wieder hören wir Männer beim Anblick von Catwalk-Bildern laut loslachen. Sie können einfach nicht glauben, dass die früher so belächelten Trends nun wieder angesagt sein sollen. Gleichzeitig schwingt vermutlich auch immer etwas Angst mit, denn die Liebste könnte ja auch plötzlich dem allgemeinen Wandel verfallen und dem ungeliebten Trend nachgehen. Es gab schon viele wiedergekehrte Modesünden wie Plateau-Schuhe und Leggings, an die sich alle mit der Zeit gewöhnt haben. Doch ist das immer der Fall oder bleibt es beim Nase rümpfen?

Diese 5 Trends wirken garantiert männer-abschreckend:

Granny Look

Wir Frauen finden diesen Style einfach alles von zuckersüß bis romantisch. Große und kleine Blumen-Prints, Spitzenstoff, Jacquard und alles was bei Großmutter sonst noch so die Gardinen, Tischdecken oder Läufer geziert hätte. Besonders cool fühlen wir uns, wenn das neue Kleid ein wahres Vintage-Schätzchen ist und original aus vergangenen Zeiten stammt, denn dann ist der Granny Look noch viel authentischer.

Zum Midi-Kleid mit bunten Streublumen kombinieren wir dann noch ein Paar super süße Brogues, eine kleine schon leicht veraltet aussehende Stachel Bag und schon können wir zum Tee einladen! Achja: Den passenden roten Lippenstift natürlich nicht vergessen!

Trends die Männer hassen

Mom Jeans

Meine Freundin sagt immer, dass eine Mutti auch einen richtigen Hintern haben muss. Ob das nun so ist sei mal dahingestellt, aber die Jeans aus den 90er-Jahren zaubern garantiert immer einen Po der auffällt. Meist glänzt das Hinterteil in der unförmigen Karottenhose durch ein plattes und optisch verlängertes Erscheinungsbild. Gehört er von Natur aus schon eher zu den kurvigen Modellen, dann könnte der Anblick in einer solchen Mom Jeans noch einmal ganz andere Dimensionen hervorrufen. Die Männer, die auf den Anblick in diesen Hosen stehen, müssen wohl noch geboren werden…

Oversized Deluxe

Vorbei sind die Zeiten, in denen man sich in knappe Tops und Shorts zwängen muss, denn neben diesem Trend ist auch der Oversized Look immer voll angesagt. Wir greifen einfach zu den Hemden, Pullis und Strickjacken vom Boyfriend oder Daddy und schon sehen wir total lässig und super cool aus. So ein Outfit zeigt einfach, dass man es nicht nötig hat seinen astreinen Körper zur Schau zu stellen. Nein, wir können es uns leisten ihn zu verstecken, denn wir wissen ja wie hot er ist.

Wer hier gleich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen will klaut seiner Großmutter überdimensional große Blazer, Strickpullover und Woll-Cardigans. Den Granny Oversized Look einfach in Lagen übereinander anziehen, dann sieht man darin auch noch zierlicher aus!

Männerabschreckende Mode

Animal Print

„Warum muss meine Freundin ständig ein anderes Tier imitieren? Was stimmt mit ihr nicht?“ Wir sind großartige Verwandlungskünstler und lieben es uns neu zu interpretieren. Den einen Tag sind wir eine wilde Raubkatze, am nächsten dann die süße Schmuse-Mieze und am Wochenende mutieren wir zur verführerisch gefährlichen Schlange. Das alles steckt in uns und will rausgelassen werden. Freut euch doch, denn so wisst ihr immer genau was gerade Phase ist!

Teddyfell und Co

„Hast du Samson das Fell geklaut, oder was soll das sein?“ Diese und ähnliche Fragen hören Frauen heute immer öfter. Männer scheinen verwirrt zu sein was nun Tier, was Frau, was Comic-Figur und was Kind ist. Doch wir freuen uns umso mehr über die ganzen kuscheligen Nickistoffe, Teddyfelle und Co. Probiert sie doch mal an- man fühlt sich einfach zuckersüß, verspielt und unwiderstehlich in ihnen!

GET THE LOOK:
Jeans von NYDJ
Print-Dress von Polo Ralph Lauren
Oversize-Pulli von DKNY
Denim-Jacke von Pedro del Hierro

 

Ihr Kommentar

(*) Pflichtfeld, Ihre Emailadresse wird nicht veröffentlicht