Holiday Essentials – Luxus Bademode-Trends 2016

, , Kommentar schreiben

Designer Essentials für die Holidays

Sommer, Sonne, Urlaub? Oh ja! Die schönste Zeit des Jahres hat angefangen, und der langersehnte Sommerurlaub ist zum Greifen nah. Unsere Fashionredaktion stellt euch diese und nächste Woche die absolut unverzichtbarsten Holiday Essentials vor – damit ihr garantiert an jedem Strand und Pool gut ausgestattet seid! Denn wir von FASHIONHYPE.com sind uns einig: die Luxus Bademode-Trends dieses Jahr sind schön und vor allem vielfältig wie selten <3

Designer Bademode aus buntem Häkelstrick

Triangle Bikinis sind dieses Jahr wieder absolut im Trend. Wer zusätzlich auf modernen Retro-Flair steht, der sollte unbedingt den aktuell angesagten Häkel-Trend ausprobieren: Die hippen Bikinis von She Made Me sind allesamt handgefertigt und dank zarten Tönen wie Beige, dezentem Dunkelrot und blassem Türkis echte Klassiker.

Wer auf den Häkel- und Strick-Trend nicht verzichten will, es aber lieber bunt und knallig mag, ist beim Luxus-Label Missoni Mare an der richtigen Stelle. Mit charakteristischem Zick-Zack Muster in allen Farben des Regenbogens wird man definitiv im Handumdrehen zum Hingucker.

Styling-Tipp: Kombiniert mit Jeans-Shorts oder coolen Maxi-Röcken sehen die Häkel-Oberteile auch an der Strandbar oder beim Nachmittagsspaziergang an der Promenade umwerfend aus!

Traumhafte Designer Bademode

Stylish & edel: Beachwear von Marysia und Lisa Marie Fernandez

Der zweite Bademode-Trend des Sommers könnte nicht unterschiedlicher sein: Edle, klassische Bademode, die chic und sophisticated ist und dennoch absoluten Trend-Faktor mit sich bringt. Wer also mit dem Häkel-Trend nichts anfangen kann, sollte sich schleunigst bei Marysia Bademode und Lisa Marie Fernandez Bikinis und Badeanzügen umsehen. Lisa Marie Fernandez ist an Luxus- und Trendfaktor mit ihren edlen, stylishen Entwürfen und chicen Farben kaum zu übertreffen. Marysia überzeugt mit ikonischem Muschelsaum.

Styling-Tipp: Kombiniert mit sommerlichen Designer Tuniken von Juliet Dunn darf die edle Bademode auch gern abseits von Strand und Pool getragen werden!

Beachwear Essentials für die Holidays

Vielfältige Designer Bademode von Melissa Odabash

Die unangefochtene Krone in Sachen Designer Strand- und Bademode trägt aus unserer Sicht Melissa Odabash. Die schönen Bikinis und Badeanzugmodelle sind an Vielfalt kaum zu übertreffen und kommen sowohl in extravaganten Trend-Schnitten, als auch mit verspielten und schlichteren Elementen. Auch farblich ist von klassisch-gedeckt bis farbenfroh und exotisch alles dabei. Bei Melissa Odabash Bademode bleibt kein Wunsch offen.

Styling-Tipp: Auch bei Strandmode von Melissa Odabash umsehen. Besonders die Couture Maxi-Kleider für den Strand haben uns den Kopf verdreht.

 

Ihr Kommentar

(*) Pflichtfeld, Ihre Emailadresse wird nicht veröffentlicht