Beachfashionshop Gutschein

, , 28 Kommentare

Sonne hin oder her, es ist Sommer und es wird Zeit ihn so gut es geht zu genießen. Ob am Strand oder See, Hallen- oder Freibad- das, was definitiv sitzen muss, ist das perfekte Outfit. Dabei ist es das Wichtigste, dass Frau sich in Bikini, Tankini oder Badeanzug wohl fühlt und sich unbeschwert bewegen kann. Denn was gibt es im Sommer wichtigeres, als zu genießen?

Weil wir von fashionhype den Sommer lieben und ihn euch versüßen möchten, verlosen wir hier 2 Gutscheine im Wert von á 100€ für den Beachfashionshop. In dem Online-Shop findet ihr alles rund um das perfekte Strandoutfit für Mann und Frau von Bade- und Strandmode bis hin zu Accessoires.

Jetzt bleibt nur noch die wichtigste Frage: Wie könnt ihr einen Beachfashionshop Gutschein gewinnen?

Schreibt einen Kommentar unter diesen Post, indem ihr von eurem perfekten Strandoutfit berichtet. Habt ihr es schon gefunden? Ist es ein Bikini oder doch Badeanzug geworden? Seid ihr noch auf der Suche? Was auch immer euch dazu einfällt, lasst uns teilhaben!
Ganz wichtig ist es dabei, dass ihr eine gültige E-Mailadresse angebt an die wir dann die Gewinnbenachrichtigung und den Gutscheincode senden können.
Einsendeschluss ist der 2.August 2012 um 23:59!
Auf Facebook erfahrt ihr, wenn die Gewinner ausgelost wurden.

Viel Glück!

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

 

28 Responses

  1. Sve

    21. Juli 2012 15:20

    Leider habe ich noch nicht „Das perfekte Strandoutfit“ gefunden. Aber es wäre für mich auf jeden Fall mit Rüschen und Punkten.

    Antworten
  2. Jessica

    21. Juli 2012 15:44

    Ich hab mein Traum-Strandoutfit noch nicht gefunden, fände aber einen Bikini mit Ethno-Prints sehr toll, zu dem man Goldschmuck und Strohhut gut kombinieren kann.

    Antworten
  3. Lui

    21. Juli 2012 15:50

    Mein perfektes Strandoutfit sieht so aus: ein schöner Bikini im Ethno-Style, luftige weiße Tunika darüber, Strohuthut, Strandtasche und schlichte Riemchensandalen. Tunika, Strohhut, Tasche und Sandalen habe ich bereits in meinem Kleiderschrank. Auf der Suche nach einem passenden Bikini in ich immernoch (:

    Antworten
  4. Sophie

    21. Juli 2012 16:09

    Mein Perfektes Strandoutfit besteht aus einem Triangel-Bikini, einem leichtem Sommerkleid, Riemchensandalen, einer Strandbag und einem großem Sonnenhut sowie einer Fliegersonnenbrille.
    Allerdings habe ich die einzelnen Dinge noch nicht gefunden, bzw. nicht die perfekten.

    Antworten
  5. Alex

    21. Juli 2012 16:34

    Ich bin zurzeit auch auf der suche nach einem schönen strandoutfit, bin jedoch noch nicht fündig geworden… Da käme mir der Gutschein ganz recht! 🙂 Ich habe dort nämlich schon das ein oder andere Teil erspäht, das mich interessiert…

    Antworten
  6. Diana

    21. Juli 2012 16:37

    Ich bin schon seit Jahren auf der Suche nach dem perfekten Bikini und habe ihn bisher leider noch nicht gefunden

    Antworten
  7. Danni

    21. Juli 2012 18:19

    Das perfekte Strandoutfit ist für mich
    Bikini – darüber Jeansshorts und Printshirt oder ein leichtes Sommerkleid
    Alles im maritimen Stil 🙂
    Diesen Sommer habe ich aber noch keinen neuen Bikinii
    für mich entdeckt!

    Antworten
  8. Franziska Kah-Punkt

    21. Juli 2012 19:15

    Ich bin auch noch auf der Suche nach der perfekten Bademode. In meinem Schrank liegen nur Bikinis aus vergangenen Jahrhunderten rum, die meinen jetzigen Geschmack überhaupt nicht mehr treffen. Und da ich in umliegenden Geschäften nie etwas finde und ich mich noch nicht wirklich überwinden kann, mehr als 20€ für einen Bikini auszugeben, wird sich daran in Zukunft wahrscheinlich nicht viel ändern. Da würde der Gutschein ganz gelegen kommen. Ich schwärme immer von einen Bikini im 50er Stil. Mit hoch taillierten Shorts. Traumhaft. Vielleicht würde ich mich sogar an etwas ‚Rüschiges‘ herantrauen. Aber auch ein schöner Badeanzug könnte mein Herz erobern. 😉

    Antworten
  9. Melina

    21. Juli 2012 19:57

    Ich fühl mich am wohlsten mit meinem Triangel-Bikini. Besonders gefällt mir dabei das Muster: Dünne Streifen in Weiß und Orange, das unterstreicht meine leicht gebräunte Haut. An allen Schnurenden habe ich außerdem bunte Glasperlen geknotet, was den Bikini nochmal aufwertet. Um mich ein bisschen zu bedecken, trage ich gerne einen leichten Baumwollstoff um die Hüften, der an den Enden Fransen hat. Und wenn mir die Sonne mal zu sehr auf den Kopf knallt, macht der sich auch gut als Kopftuch!
    Liebe Grüße, Melina

    Antworten
  10. Janina

    22. Juli 2012 08:03

    Für mich besteht das perfekte Strandoutfit aus einem Bikini. Ich habe zwar recht viele, aber der PERFEKTE ist noch lange nicht dabei. Dazu ein passendes durchsichtiges Strandkleidchen, wovon ich noch kein einziges besitze. Dazu gehören für mich süße Flip-Flops oder Sandalen, die natürlich farblich auch wieder zu allem passen müssen.

    Antworten
  11. Louisa

    22. Juli 2012 11:20

    Leider habe ich mein diesjähriges perfektes Strandoutfit noch nicht gefunden und bin daher noch auf der Suche nach etwas ganz besonderem.
    Habe mir bisher nur einen Bikini mit weißen Punkten auf roten Hintergrund gekauft. Der aber eher für den Übergang ist. 😉
    Schön finde ich gehäckelte Bikinis oder welche mit verschiedenen Blautönen, gerne auch gepunktet oder mit Rüschen!

    Antworten
  12. Lea

    22. Juli 2012 11:49

    Leider habe ich noch nicht “Das perfekte Strandoutfit” gefunden. Aber wahrscheinlich wärs ein Badeanzug mit Punkten oder sowas 🙂

    Antworten
  13. Marina

    22. Juli 2012 12:22

    Ich habe in den Geschäften vor Ort leider auch noch nicht den passenden Bikini für mich gefunden. Wünschen würde ich mir einen nicht-einfärbigen Bandau Bikini mit gepolsterten Cups.

    Liebe Grüße 🙂

    Antworten
  14. Nina

    22. Juli 2012 15:54

    Habe einen wunderschönen Badeanzug mit Cut Outs gefunden, obwohl ich eher ein Fan von Bikinis bin, aber ich liebe ihn (:

    Antworten
  15. Leila

    22. Juli 2012 20:36

    Ich hab einen sehr bunten schrillen Bikini gefunden, der ganz allein schon ein Outfit ist, aber dem eindeutig was aus dem Beachfashionshop fehlt! 🙂

    Antworten
  16. Mina

    23. Juli 2012 00:04

    Mein „Perfektes Stranadoutfit“ wäre ein Badeanzug a la Lana del Rey.Also ein Neckholder rüschen und punkten.In blassen Farben also hellgelb,hellblau…:D

    Antworten
  17. Amelie

    24. Juli 2012 08:40

    Mein Strandoutfit für diesen Sommer ist ein ausgeschnittener Badeanzug mit Netzpartie in schwarz von Asos. Dazu würd ich ein luftig leichtes Tuch in einem türkiston tragen und es geknotet um meine Hüfte binden.

    Antworten
  18. Fräulein F.

    26. Juli 2012 19:00

    Oh, die Suche nach dem perfekten Strandoutfit beginnt jedes Jahr auf’s neue. Dieses Jahr ist es ein schwarzer Bikini in Häkeloptik.

    Aber 100% glücklich bin ich damit noch nicht …

    Antworten
  19. Tabea M.

    29. Juli 2012 23:57

    das perfekte strandoutfit besteht für mich aus bikini und einem schönen bunten sommerkleid zum überwerfen 🙂 dazu flip flops oder ballerinas und eine große strandtasche.

    Antworten
  20. Rabea

    1. August 2012 18:46

    Ich schaue grad im Shop…und der fällt mir als erstes ins Auge – ein Traumbikini: http://www.beachfashionshop.com/de/damen/alexis/sale/weinroter-triangel-bikini.html – aber in meiner Grüße: sold out :/

    Oh Mann ist das schwierig, so viele schöne Sachen ? Vieleicht der Badeanzug, der lässt meine relativ kleine Oberweite grüßer wirken 😉 http://www.beachfashionshop.com/de/damen/agua-de-coco/sale/badeanzuge-1/neckholder-badeanzug-in-blau.html

    …oder diese wunderschönen Plateau-Wedges: http://www.beachfashionshop.com/de/damen/skemo/sandalen-1/plateau-wedges-mit-strasssteinbesatz.html …ach Mist ist ja auch weg

    Diese Tunika ist auch zuckersüß und vorhanden 😉 http://www.beachfashionshop.com/de/damen/evil/tuniken-1/tunika-pink-devil.html

    Also – ich finde auf jeden Fall was tolles!!! LG, Rabea

    Antworten
  21. Claudia

    2. August 2012 08:49

    Mein perfektes Strandoutfit ist ein Bikini in knalligen Sommerfarben! Jetzt wünsch ich mir noch schöne Badetücher dazu! 🙂

    Antworten

Ihr Kommentar

(*) Pflichtfeld, Ihre Emailadresse wird nicht veröffentlicht