Blogvorstellung: fashionhippieloves

, , Kommentar schreiben


Wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt, wurde der aktuelle editor`s pick auf der Startseite bei fashionhype.com von einer populären Bloggerin kreiert. Damit ihr auch wisst, wer diesen wundervollen Pick kreiert hat, möchten wir euch Anni von fashionhippieloves.com durch ein kurzes Interview vorstellen:
fashionhippieloves stellt sich vor:
Mein Name ist Anni ich bin eine 23 jährige Krankenschwester aus der Nähe von Stuttgart.
Meine größte Leidenschaft ist die Mode, das war der Grund weshalb ich vor etwa 3 Jahren meinen Modeblog Fashionhippieloves.com gegründet habe

fashionHYPE: Was sind eine absoluten Fashion Must-Haves der Saison?
Anni: Meine Must-Haves sind definitiv Kleidungsstücke in Pastellfarben. Am liebsten all-over getragen.
Ausserdem eine gut sitzende Jeans, am besten im Used-Look mit vielen Löchern sowie
hohe Sandalen in neon Farben, weil sie wirklich jedem Outfit einen wow Effekt geben.

fashionHYPE: Was sind deine liebsten Modetrends?
Anni: Meine liebsten Modetrends sind Nieten (am liebsten in gold), Leder (ob Hose oder Rock) und Pastelltöne.

fashionHYPE: Was ist ein absolutes Fashion No Go für dich?
Anni: Fashion No go ist für mich definitiv jeden Trend mitzumachen. Ich würde nie etwas tragen, was mir nicht 100%ig zusagt. Man sollte sich immer wohl fühlen in dem was man trägt.

fashionHYPE: Woher nimmst du die Inspiration für deine Outfits?
Anni: Meine Inspiration nehme ich mir von überall her, sei es das tägliche Leben, Menschen auf der Straße, Zeitschriften oder eben Blogs.

fashionHYPE: Was war dein peinlichster Fashion Faux Pas?
Anni: Ich habe vor einiger Zeit einen faux-fur Mantel mit einer Spitzenleggings kombiniert – wenn ich das heute sehe, schüttel ich jedes mal mit dem Kopf und denke mir: Oh Anni, wie konntest du nur? 😉

fashionHYPE: Was war dein schönster Blog-Moment?
Anni: Das allerschönste am Bloggen ist so viele neue Menschen kennen zu lernen, die dieselbe Leidenschaft mit einem teilen. Es ist immer wieder sehr erfrischend sich mit Gleichgesinnten über das Thema Mode zu unterhalten.

Vielen Dank liebe Anni, für das sehr sympathische Interview und den gelungenen Pick!

 

Ihr Kommentar

(*) Pflichtfeld, Ihre Emailadresse wird nicht veröffentlicht