Casual Glam-Style meets Punk

, , Kommentar schreiben

Der Punk Style steht diese Saison hoch im Kurs und alles dreht sich um viel schwarzes Leder mit silbernen Nieten, Schottenkaros und taffen Silberschmuck. Die Kunst ist es, diesen Trend subtil mit Akzenten einzusetzen, so kommt er noch besser rüber und das Outfit sieht gleich interessanter aus.

ep_glammeetspunk

Ich habe mir einen sexy, jedoch entspannten Glam-Look mit Punk-Elementen ausgesucht. Der Lederrock mit Reisverschluss zusammen mit dem Karo-Hemd und dem Nieten-Armband von Valentino deuten ohne Frage auf den Punk-Style hin. Dazu aber breche ich das Ganze mit einem zeitlosen Peacoat, zarten Diamant-Ohrringen und den sportlichen Keilabsatz-Schuhen von Isabel Marant. Die Mischung macht es nämlich aus. Man sollte vermeiden, nur einem Trend zu folgen oder nur einen Designer von Kopf bis Fuß zu tragen, sondern es geht doch darum einen eigenen individuellen Stil zu finden, sich treu zu bleiben und auch Spaß an der Mode zu haben. Alles andere ist langweilig.
(Sarah von Styllure)

 

Ihr Kommentar

(*) Pflichtfeld, Ihre Emailadresse wird nicht veröffentlicht