Dionysus – Die It-Bag 2016

, , Kommentar schreiben

Der Hype um das italische Label fing mit der schicken und kompakten Gucci Disco Bag an. Die süße, runde Tasche mit dem typischen GG Monogramm und der seitlichen, distinktiven Quaste ist bis heute ein Klassiker – der von vielen Promis wie Emma Roberts geliebt wird. Dieses Jahr hat es das Modehaus ein weiteres Mal geschafft mit der Dionysus den Taschen Trend 2016 zu dominieren. Sie wird jetzt schon als DIE Tasche von 2016 schlechthin behandelt und wir können dem nur zustimmen!

Dionysus in Monogramm Canvas mit Wildleder Detail

Dionysus in Monogramm Canvas mit Wildleder Detail

Die Geschichte der Dionysus Tasche

Inspiriert von einem griechischen Mythos um den Gott Dionysus wurde der charakteristische Tigerkopf-Verschluss der Tasche entworfen. Nach der griechischen Mythologie soll Dionysus, Sohn von Zeus, auf einem Tiger den Fluss überquert haben, den wir heute unter den Namen Tigris kennen.

Dionysus mit Vogel und Blumen

Dionysus – die Tasche für alle Fälle

Die Schultertasche ist in den verschiedensten Designs zu haben. Ob aus Glattleder mit blumigem Muster, Monogramm Canvas mit Wildleder-Detail oder ganz aus Samt, die Tasche strotzt vor Luxus und Eleganz.

Der verschiebbare Kettenriemen erlaubt, ähnlich wie die allbekannte Chanel 2.55 mehrere Tragemöglichkeiten. Die Tasche kann wie auf dem Bild als Henkeltasche getragen werden, oder auch als Schultertasche. Wir finden, dass die Dionysus eine Go-to Tasche ist. Falls man für sein Outfit ein kleines „Pick-me-up“ brauchen sollte.

Gucci Frühlings-/Sommerkollektion 2016

Für uns stellt die Tasche auf jeden Fall eine lohnenswerte Investition dar! Die auffällige Hardware harmoniert perfekt mit dem klassischen Monogramm-Canvas und lässt den Hype um die Monogramm Taschen wieder aufleben.

Ob zu einem legeren Outfit aus Jeans und T-Shirt oder zu einem eleganten Kleid. Die Dionysus transformiert jeden Look und ist somit ein absolutes Must-have, das stets im Trend bleiben wird!

Die schönsten Dionysus-Taschen

 

Ihr Kommentar

(*) Pflichtfeld, Ihre Emailadresse wird nicht veröffentlicht