Gucci Herbst/Winter 2012

, , 1 Kommentar

Es wird düster. Damit meinen wir nicht nur die anstehende Jahreszeit, sondern den modischen Gucci Herbst/Winter 2012.Das italienische Traditionslabel setzt bei dieser Kollektion auf düstere Farben und verführerische Looks. Die Models waren bei der Präsentation blass geschminkt und mit einem dunkelroten Lippenstift verziert. Der starke Gesichtsausdruck verstärkte das Selbstbewusstsein, welches die langen Abendroben und Capes versprühten. Neben Schwarz dominieren Pflaume, Schwarzgrün und dunkles Rot das Farbspektrum der Kollektion. Sie versprühen Sinnlichkeit und gothischen Glamour in Kombination mit den dekatenten Samtsoffen. Die Kollektion ist düster, verführerisch und in ihrer Tiefe auch ganz besonders sinnlich und romantisch.

Gucci Herbst/Winter 2012

Gucci Herbst/Winter 2012

 

One Response

  1. Susanne

    21. Januar 2013 22:36

    Tolle Kollektion von Gucci! Ich mag hier besonders die dunklen Farben, welche natürlich erst durch die bleiche Haut der Models an Kontrast gewinnen. Das obere Kleid ist vielleicht für den Winter ein wenig frisch, aber sehr elegant und sexy…

    Antworten

Ihr Kommentar

(*) Pflichtfeld, Ihre Emailadresse wird nicht veröffentlicht