Pre-Fall 2 – Herbstjacken Trends 2016

, , Kommentar schreiben

Herbstjacken Pre Fall Trends 2016

Vorletzte Woche haben wir euch bereits auf den herannahenden Herbst vorbereitet mit unserem Pre-Fall – Die neue Herbstmode 2016 Blogpost. Aber natürlich ist das noch längst nicht alles, was der Herbst in Sachen Designermode vorzubringen hat! Diese Woche: Die schönsten Herbstjacken Trends 2016, die uns im Herbst stylish und zuverlässig vor Regenwetter und Windböhen schützen – die uns aber hoffentlich auch an kühlen, aber sonnigen September- und Oktobertagen treue Begleiter sein werden. READ NOW und feiert mit uns den Fall Kick-Off! Denn, wenn wir ehrlich sind: Wir freuen uns schon ein bisschen auf Pullover, Lederjacke, Stiefelette und Co.

Herbstjacken Trend 1: Die Bomberjacke

Unser trendiger Jacken-Dauerbrenner: Die Bomberjacke. In allen Farben und Formen hält sie bereits seit Anfang des Jahres Einzug in unsere Garderobe – und sowohl wir bei FASHIONHYPE.com als auch die Designer unseres Vertrauens haben noch lange nicht genug von den Trend Bomberjacken von Schott NYC, Vetements, Moschino und Co.

Styling-Tipp: Während wir im Sommer unsere Bomberjacken noch über bunte Maxikleider um die Schultern gelegt getragen haben, brauchen wir die Bomberjacke im Herbst wieder als wärmenden und „ganz angezogenen“ Begleiter: Toll zu schlichten Strickpullovern, Langarmshirts und Blusen, am liebsten in schlichten Grau-, Beige- und Brauntönen. Denn: Je dezenter das Oberteil, desto mehr fungiert die Trend-Bomberjacke als Eyecatcher (besonders, wenn die Bomberjacke selbst eine auffällige Farbe hat oder mit Patches, siehe zum Beispiel Opening Ceremony Bomberjacken, versehen ist).

Schlichte Oberteile Herbst

Rollkragenpullover von Allude / Langarmshirt von American Vintage / Strickpullover von Maison Scotch / Volant-Bluse von Etro

Herbstjacken Trend 2: Die Lederjacke

Jedes Jahr aufs neue von September bis Mai unser fast täglicher Begleiter, der jedem Trend Jahr für Jahr trotzt und in Stilsicherheit und Kombinierbarkeit einfach nicht zu überbieten ist? Die Rede ist natürlich von der Designer Lederjacke. Klassische, am liebsten schwarze Lederjacken sind einfach unverzichtbar für jeden Tag des Jahres, an dem das Termometer nicht gerade über 25 Grad klettert.

Styling-Tipp: Ein Grund, warum wir die Lederjacke so lieben, ist, dass sie einfach immer und überall zu jedem Outfit gut aussieht – deswegen gehört die Lederjacke auch zu unseren Top 5 Wardrobe Essentials. Es gibt keinen Styling-Tipp – eine Lederjacke sieht sowohl zu Jeans und T-Shirt als auch zu Kleid und Netzstrumpfhose toll aus.

Herbst Trendjacken 2016 Leder

Herbstjacken Trend 3: Patches

Patches sind dieses Jahr der Trend, wenn es um individuelle Outfits und Hingucker-Pieces geht – sie finden sich auf Taschen (s. Anya Hindmarch), Jeans (s. Gucci, zum Beispiel bei der tollen Schlagjeans aus der Garden-Collection zu bewundern) und jeglichen Oberteilen wieder. Und selbstverständlich auch auf jeglichen Herbstjacken wie Übergangsjacken, die uns die kommenden grauen Tage trendig, bunt und stilsicher versüßen!

Styling-Tipp: Patches sind Trend, aber können, wenn zu viel in einem Outfit verwendet, auch schnell kindisch und überladen wirken. Daher: Lieber auf ein trendiges Hingucker-Piece mit Patches setzen und den restlichen Teil des Outfits casual und schlicht halten (unsere Moderedaktion findet: Schwarz geht immer besonders gut). Unsere mit Patches versehenen Lieblinge:

Trend Herbstjacken 2016

Military-Jacke mit Patches von Valentino R.E.D. / Jeansjacke mit Vogel-Patches von Dondup / Army-Jacke mit Patches von History Repeats / Jeansjacke mit Schmetterlings-Patches von Valentino

Die Herbstjacken Trends 2016 sind vielfältig und absolut hinreißend und machen (fast) schon Freude auf September, Oktober und November.

Herbstliche Trendjacken 2016 - die FAVOURITES unserer Redaktion:

 

Ihr Kommentar

(*) Pflichtfeld, Ihre Emailadresse wird nicht veröffentlicht