Melissa Odabash Beachwear Trends

, , Kommentar schreiben

Designerin Melissa Odabash zeigt mit ihrer exklusiven Swimwear wie heiß sommerliche Leichtigkeit aus Großbritannien aussehen kann. Internationale Stars wie Cameron Diaz, Kate Moss und Gwyneth Paltrow haben das Label für sich entdeckt und setzen ihren Körper bereits in den extravaganten Modellen in Szene.

Werden auch Sie zur stylishen Beach Beauty im anstehenden Sommerurlaub!

Melissa Odabash Bademode 2014

GET THE LOOK:
Blauer Bandeau-Bikini SUMATRA
Coral Bikini TEXAS
Kaftan KELLY

Die Bademode von Melissa Odabash besticht stets durch einen gelungenen Mix aus klassischen Schnitten und Farben sowie modernen Elementen. Ein besonderer Grund für die Beliebtheit des Labels ist zudem der hohe Tragekomfort dank auserwählter Materialien und auch die schmeichelhafte Passform wird von vielen Fans gelobt.
Badeanzüge sind einer der dominierenden Beachwear Trends 2014 und so natürlich auch im Sortiment von Obadash zu finden. Vom klassisch schwarzen Modell bis hin zum kreativen Animal Print samt Cut Out ist für jeden Geschmack das richtige Exemplar dabei.

Der Strandmode Style:

  • klassisches Rot, Weiß, Schwarz, Blau- und Grüntöne
  • aufregende Schlangen-Prints
  • edle Schleifen-Details
  • coole Cut Outs
  • verspielte Raffungen
  • tiefe V-Ausschnitte

Melissa Odabash Badeanzüge
GET THE LOOK:
Roter ZANZIBAR Badeanzug
POSITANO Badeanzug mit Schlangen-Print
Khaki Badeanzug ARUBA

Und auch für den Weg zum Strand oder zur Beach Bar bietet das britische Designer Label den perfekten Look. Egal ob Kaftan, wallendes Maxikleid, mondäner Sonnenhut oder auf den Style abgestimmter Schmuck- die gesamte Kollektion besticht durch leichte Materialien im ultimativen Bohemian Look. Hier trifft Hippie Chic auf Eleganz und bildet gemeinsam das perfekte Strand-Outfit für jede kosmopolitische Sonnnenanbeterin.

 

Ihr Kommentar

(*) Pflichtfeld, Ihre Emailadresse wird nicht veröffentlicht