Michalsky StyleNite fällt aus

, , 2 Kommentare

Wer die Berliner Fashion Week verfolgt weiß, dass die Michalsky StyleNite seit Jahren das Highlight der Modewoche ist. Wie soeben verkündet soll die berühmte Veranstaltung, bestehend aus einem Mix von Kollektionspräsentation, Live Musik und Kunstaufführungen, im Januar 2015 zugunsten der Ebola Bekämpfung ausfallen.

MICHALSKY Style Nite

Credit: MICHALSKY

 

Der Berliner Designer sagt dazu: „Wir leben in sehr unruhigen Zeiten. Demonstrationen, Unruhen und politische Streitereien sind wir ja schon gewöhnt. Aber der dramatische Ausbruch des Ebola-Virus in Afrika hat mich wirklich geschockt. Und offensichtlich tut sich die Weltgemeinschaft schwer, die Ausbreitung der Krankheit einzudämmen. Ich verstehe nicht, warum das so schwierig ist.“

Michael Michalksy

Credit: Marie Staggat

 

Michael Michalsky will den Betrag, den er üblicherweise in das Fashion-Event investiert, an die „Ärzte ohne Grenzen“ spenden und somit die Hilfe für Menschen über die große Feier der Mode stellen.

Eine sehr löbliche Aktion, denn auch wenn nicht jeder von uns vor Ort als Arzt helfen kann, so stehen uns doch in unterschiedlichem Maße Möglichkeiten zur Verfügung bedürftige Menschen zu unterstützen!

 

2 Responses

Ihr Kommentar

(*) Pflichtfeld, Ihre Emailadresse wird nicht veröffentlicht