Moncler Fake Shops

, , Kommentar schreiben

Moncler ist einer der bekanntesten und beliebtesten Hersteller von Designer-Daunenjacken. Doch Vorsicht sei geboten bei der online Suche nach vermeintlichen Schnäppchen von Moncler, denn aktuell entstehen täglich neue Shops im Internet mit falschen Produkten des Labels. Auch wenn die Seite vorerst seriös und aus Deutschland zu sein scheint, so wird die Ware meist aus Asien verschickt und ist von minderer Qualität. Zudem wird die Warenfälschung häufig vom Zoll entdeckt und beschlagnahmt, was zu weiteren unnötigen Ärgernissen führt.

Moncler Fake Shop

Dies alles lässt sich vermeiden, wenn man als Konsument aufmerksam ist und nicht auf solche Moncler Fake Shops reinfällt!

Doch wie erkenne ich einen solchen Fake Shop?

– Die Preise der Produkte liegen deutlich unter dem durchschnittlichen Niveau.
– Die Texte auf der Seite beinhalten viele Rechtschreibfehler sowie einen Mix aus Englisch und Deutsch, der häufig keinen Sinn ergibt.
– Das Impressum ist entweder gar nicht oder unzureichend, sprich nur eine E-Mail-Adresse, vorhanden.
– Die Bezahlung ist nur per Vorkasse möglich, meist via Kreditkarte oder Western Union.
– Sucht man bei Google nach dem Shop, so lassen sich bereits Beschwerden oder Ähnliches über die Website finden.

Um seine Verbraucher zu schützen begann Moncler im Herbst/Winter 2008 den Certilogo Produkt-Rückverfolgbarkeitsservice zu nutzen. Jedes Produkt hat seitdem ein extra Etikett mit 12-stelligem Ident-Code und kann dadurch zurückverfolgt werden.

Lieber die Augen aufhalten und auf einen seriösen Shop wie breuninger.com, mytheresa.com oder jades24.com mit originalen Moncler-Produkten setzen. Die Auswahl von unseren Partnershops finden Sie hier.

 

Ihr Kommentar

(*) Pflichtfeld, Ihre Emailadresse wird nicht veröffentlicht