Air Max Thea NIKEiD

, , 2 Kommentare

Wir waren letzte Woche in Berlin unterwegs, genauer gesagt im Nike Store direkt am Ku’damm. Nike hatte zum Launch des Air Max Thea NIKEiD geladen und diesen neuen Schuh am Sneaker-Himmel wollten wir uns natürlich genauer anschauen. Im NIKEiD Studio durften wir uns den Air Max Thea NIKEiD, der seit dem 7. Mai 2015 erhältlich ist, nicht nur näher anschauen sondern auch direkt ein eigenes Modell designen.

Air Max Thea NIKEiD

Nike-Fans wissen natürlich sofort um was es sich bei NIKEiD handelt. Online und auch in den großen Nike Stores in Hamburg und Berlin kann man seinen ganz eigenen Nike Schuh am PC designen. Angefangen beim Obermaterial, über die Schnürsenkel und den berühmten Nike Swoosh bis zur Sohle – alles lässt sich ganz persönlich gestalten. Dank NIKEiD kann man übrigens auch den Nike-Schriftzug durch die eigenen Initialen oder das Geburtsdatum seines Liebsten austauschen und den Sneaker damit zum absoluten Unikat machen. Ob ganz bunt mit Muster oder doch lieber unifarben, die Auswahl ist riesig! Die Entscheidung fällt dementsprechend nicht leicht.

Nike Air Max Thea ID3

Air Max Thea NIKEiD selbst gestalten

Zusammen mit dem Franzosen Aurelie Lorang, Head des NIKEiD Teams und extra für den Launch nach Berlin gekommen, führten uns die NIKEiD Studio Mitarbeiter durch den Prozess des Schuh-Designs. Ein zweites Paar Augen kann da manchmal wirklich hilfreich sein, oder das eigene Lieblingsdesign auf einmal ganz schön durcheinander bringen. Stundenlanges Herumprobieren ist zum Glück im NIKEiD Studio kein Problem, man möchte schließlich den perfekten iD-Look finden. Hat man sich dann für Material, Farben und besondere Details entschieden, wird das eigene Design extra von Nike angefertigt und nach ungefähr 4 Wochen zugeschickt. Das lange Warten lohnt sich – denn den eigens personalisierten NIKEiD Schuh sieht man sicher nicht noch einmal auf der Straße. Und wenn wir ehrlich sind, wollte nicht jeder schon einmal Schuh-Designer spielen und der Kreativität freien Lauf lassen?

Nike ID

Ob als Freizeit-Sneaker oder zum Sport, die Nike Air Max Theas geben einem das perfekte „Wie Barfuß“- Gefühl. Wer noch keinen Air Max Thea besitzt, aber auf Modelle wie den Nike ROSHERUN oder die beliebten Nike Internationalist wegen ihrer Bequemlichkeit schwört, wird die Theas lieben. Besonders für zarte Füße sind sie aufgrund ihrer schmaleren Passform perfekt geeignet. Aber Achtung bei den Größen, da empfiehlt es sich auf jeden Fall mindestens eine halbe Nummer größer als üblich zu wählen. Auf FASHIONHYPE.com gibt es übrigens auch einige Modelle der schönen Nike Air Max Thea Reihe. Ob ein schlichter schwarzer Nike Air Max Thea oder als knalliges blau-pinkes Modell – die Nike Air Max Theas sollten in keiner Sneaker-Sammlung fehlen!

Nike Schuhe selber gestalten

Falls Ihr Interesse habt, Euch eure eigenen Nike ID Schuhe zu gestalten, empfehlen wir Euch folgende Site: Schuhe selber gestalten

 

2 Responses

Ihr Kommentar

(*) Pflichtfeld, Ihre Emailadresse wird nicht veröffentlicht