Off Shoulder Blusen & Kleider – Trend 2016

, , Kommentar schreiben

Die heutigen Trendsetter sind neben den diversen Stars und Sternchen aus der Film- und Musikbranche hundertprozentig die Blogger.
Berühmtheiten wie Chiara Ferragni oder Leandra Medine sind längst selber zu den Stars der Modewelt geworden. Ein Trend ist schon seit letztem Jahr an so ziemlich jeder Bloggerin zu sehen: Off Shoulder Blusen und Kleider setzen sich spätestens diesen Sommer als eigenständiger Trend durch. Die sexy schulterfreie Mode ist das Must-Have 2016 und so stellen wir euch mit Vergnügen unsere liebsten Modelle aus der Designermode vor (Psssst… eine Budget-Alternative ist auch dabei).

Die Off Shoulder Blusen im Clean Cut

Schulterfreie Blusen

Das Basic-Teil des aktuellen Trends ist mit Sicherheit die Bluse. Die Off Shoulder Blusen Modelle 2016 überzeugen durch ihre klaren Linien, entweder im puristischen Look oder mit großen Volants wie die It-piece Bluse von Rosie Assoulin. Ganz klassisch in weiß gehalten ist die Rag & Bone Bluse mit langen Ärmeln. Aus kühler Baumwollpopeline gefertigt und mit stylischen Glockenärmeln versehen ist die hellblaue Ellery Bluse „Cyril“. Übrigens, wussten Sie, dass It-Designerin Rosie Assoulin eine gute Freundin der „Man Repeller“ Bloggerin Leandra Medine ist? An ihr wurden Assoulins Traumteile auch zuerst gesichtet!

Hippie-Chic in Schulterfrei

Zimmermann Kleid
Nicht ganz so basic wie die Blusen, aber dafür mindestens genauso chic sind die trendigen off shoulder Kleider im Boho-Look. Ganz romantisch kommt das pastellige, schulterfreie Zimmermann Kleid daher, der Bindegürtel mit Quasten gibt die gewisse, sommerliche Lässigkeit dazu. Das schwarze Off-shoulder-Kleid von Starstylistin Rachel Zoe hingegen strahlt absolute Coolness aus. Die Spitzenbahnen machen es feminin und brechen das harte Schwarz gekommt auf. Aus wunderschöner, bedruckter Seide ist das Vokuhila-Kleid von Philosophy di Lorenzo gefertigt, ein echtes Traumdress.

Die Budget Off Shoulder Bluse

Off Shoulder BluseWer nicht hunderte von Euro für eine Bluse ausgeben möchte, findet auch unter der Designermode eine günstigere Alternative. Die dunkelblaue Off Shoulder Bluse von Christophe Sauvat ist mit auffälligen, roten Stickereien versehen. Sie versprüht den Boho-Stil mit Leichtigkeit und passt zu vielen Alltags- und Bürooutfits.
Das Tunika-Top besteht aus kühlem Baumwollgewebe und hat 3/4-Ärmel sowie einen gesmockten Carmen-Ausschnitt.
Mit einem Preis von 180€ bekommt man hier die gewohnt hohe Qualität der Designermode ohne das Konto vollständig plündern zu müssen.

Der Off Shoulder-Trend 2016 läuft auf Hochtouren und wir zumindest sind verliebt. Ob auf dem nächsten Festival, der Gartenparty oder im Café, seid dabei und zeigt eure Schultern!

 

Ihr Kommentar

(*) Pflichtfeld, Ihre Emailadresse wird nicht veröffentlicht