Schumacher Spring/Summer 2013

, , Kommentar schreiben

Unter dem Motto „Romantic Vision“ präsentierte Modedesignerin Dorothee ihre Kollektion letzte Woche für Frühjahr/Sommer 2013 auf der Berliner Fashion Week. Dem Motto getreu schaffte sie es mit Seidentops, Rüschen und metallischen Farbtönen einen tragbaren Mix aus romantischen und starken Elementen zu kreieren. Fließende Stoffe geben ihren Trägerinnen durch grafische Prints und kräftige Farben eine starke Attitüde, ohne dabei an Weiblichkeit zu verlieren. Denn metallisches Gold und tiefes Schwarz werden gekonnt mit sanften Elementen wie Stickereien oder zarten Farben wie Mint vereint. Antoupierte Haare mit vereinzelt gezwirbelten Strähnen machen den wild-verspielten Look perfekt.
Ein weiterer Hingucker der Kollektion sind definitiv die All-Over-Prints. Schumacher schafft es diese zart, feminin und zugleich stark erscheinen zu lassen. So ist nicht unbedingt Mut erforderlich, um die Prints auszuführen. Insgesamt ist es eine exklusive Kollektion von Schumacher Spring/Summer 2013, dessen Namen nicht zu viel verspricht.

 

Ihr Kommentar

(*) Pflichtfeld, Ihre Emailadresse wird nicht veröffentlicht