Trendfarben Herbst/Winter 2016/17

, , Kommentar schreiben

Ihr fragt euch, welche die Trendfarben für den Herbst und Winter 2016/17 sind? In diesem Blog stellen wir euch drei Farben vor, die in diesem Jahr in keiner Herbst-Garderobe fehlen sollen. Der Winter mag vielleicht trist sein, aber mit der richtigen Farbkombination kann auch noch der trostloseste Tag sofort aufgehellt werden!
Trendfarbe für den Herbst

1. Trendfarbe Herbst: Cremeweiß

Cremeweiß gehört dieses Jahr zu den Herbst Trendfarben und wir sind ganz aus dem Häuschen. Für alle Ladies, die es simpel und clean lieben, ein absoluter Traum. Denn Cremeweiß eignet sich besonders gut für monochrome Outfits! Ihr fragt euch weshalb? Anders als Weiß, ist Cremeweiß weniger aufdringlich, jedoch nicht minder elegant. Ein monochromes Outfit in Cremeweiß sieht nicht nur todschick aus, es eignet sich zudem sowohl fürs Büro als auch für eine Dinner Night Out. Die Herbst Trendfarbe Cremeweiß steht jedem, sie lässt sich zudem sehr gut mit anderen Farben kombinieren.
Style Tipp: Wir empfehlen farbige Accessoires zu einem monochromen Outfit in Cremeweiß, um dezente Farbakzente zu setzen.

2. Trendfarbe Herbst: Grün

In diesem Herbst wurde Grün – eine Farbe, die wir bisher mehr mit dem Frühling in Verbindung bringen – auf den Laufstegen von Paris und New York so oft wie nie zuvor gesehen. Ob in Flaschengrün, Moosgrün oder Olivgrün, die Herbststimmung soll dieses Jahr modisch durch die grünen Nuancen aufgemischt werden. Ihr fragt euch, wie man die Herbstfarbe nun am besten stylen soll? Nichts einfacher als das! Grün lässt sich sehr gut mit Schwarz – die Farbe, die nun wirklich jede Frau im Kleiderschrank hängen hat – kombinieren. Für diejenigen, die es bunter mögen, Grün passt auch zu unserer dritten Trendfarbe für den Herbst!
Style Tipp: Ein grüner Parka von Woolrich sieht nicht nur stylisch aus, er hält auch wunderbar warm!

3. Trendfarbe Herbst: Beerentöne

Auch dieses Jahr bleiben die Beerentöne weiterhin als Herbstfarbe bestehen! Inspiriert von den roten Blättern im Herbst, wird die Farbe wie keine andere so oft mit Herbst in Verbindung gebracht. Wir müssen auch zugeben, dass Beerentöne und Bordeaux zu unseren Lieblingsfarben gehören. Denn sie sorgen für ein tolles Farbhighlight und wirken besonders edel. Auffallend schön ist die Beuteltasche von Mansur Gavriel aus Verlousleder in einem satten Rotton!
Style Tipp: Setzen Sie gekonnt einen raffinierten Farbakzent mit diesem stylischen Hut.

Abgesehen von der Mode sind die Trendfarben für den Herbst auch bei Beauty Produkten wiederzufinden. Die Beerentöne sind äußerst beliebt als Nagellackfarbe oder Lippenstiftfarbe für den Herbst. Die dunklen Rottöne lassen unsere Hände, die im Herbst eher blasser sind, besonders schön und elegant aussehen! Auch tendieren wir Frauen im Herbst auch oft dazu unsere Haarfarbe zu einem dunkleren Ton zu wechseln. Entgegen den sinkenden Temperaturen zaubern warme Farbtöne wie dunkles Schokoladenbraun oder helles Kastanienbraun für mehr Wärme und schmeichelt dem Gesicht.

WE HYPE

 

Ihr Kommentar

(*) Pflichtfeld, Ihre Emailadresse wird nicht veröffentlicht