Vier Trends im Sale

, , Kommentar schreiben

Man könnte meinen, dass der Sale Anfang Februar nicht mehr viel zu bieten hat, doch diese vier trendigen Teile beweisen das Gegenteil:

Kunstfellmantel

1.Trend: Kunstfelljacke von Antik Batik

Anfangs noch skeptisch beäugt, haben sich Westen sowie Jacken und Mäntel aus Fellimitat als Trend durchgesetzt. Diese Kunstfelljacke ist jedoch nicht nur en vogue, sondern verstärkt die feminine Silhouette durch einen elegant verzierten Ledergürtel um die Taille.

Moschino Lace Jacket

2.Trend: Spitzen-Blazer von Love Moschino

Blazer sind klassisch und immer up do date, mit ihnen kann Frau also nichts falsch machen. Der Lace-Trend wird uns in den kommenden Saisons auch weiterhin begleiten und Freude schenken. Warum? Weil Spitze ein Hingucker ist, mit dem ein simples Outfit aufgewertet werden kann, ohne dabei übertrieben zu wirken.

Stiefeletten

3.Trend: Lackschuhe von Robert Clergerie

Lackschuhe sind längst nicht mehr nur für kleine Mädchen bestimmt. Frauen tragen diese jetzt als Stilbruch zu rockigen Outfits oder ganz klassisch und selbstbewusst zu eleganten Alltags-Looks. Mit gemütlichem Absatz und trendsicherer Knöchelhöhe ist dieser Schuh garantiert nicht „last season“!

Chelsea Boots

4.Trend: Chelsea-Boots von Nobrand

Chelsea-Boots sind inzwischen zum Must-Have für Männer als auch Frauen geworden. Dieses Modell überzeugt durch seinen stylischen Vintage-Look. Einfach zum luftigen Blümchen-Kleid oder zur Skinny-Jeans kombinieren und fertig ist der lässige Look.

 

Ihr Kommentar

(*) Pflichtfeld, Ihre Emailadresse wird nicht veröffentlicht