7 For All Mankind

Im Herbst 2000 wurde das Modelabel 7 For All Mankind in Los Angeles gegründet, mit dem Anspruch die Welt der Jeans zu revolutionieren. Eine Studie gab den Anstoß zu dem ungewöhnlichen Namen des Labels. Danach hat der durchschnittliche Amerikaner sieben Jeans im Kleiderschrank. Das Modeunternehmen wuchs schnell und entwickelte sich zum führenden Hersteller von Jeans in den USA. Die Designer von 7 For All Mankind wollen, dass sich Frau in ihren Kreationen fünf Kilo leichter fühlt und ein angenehmes Körpergefühl in den Kreationen verspürt.

7 For All Mankind
Jeans THE SKINNY
USA
Anspruchsvoll und ungezwungen: Denim made in Kalifornien
Angelina Jolie, Jennifer Garner, Liv Tyler, Jake Gyllenhaal
Die perfekte Jeans
458 Produkte gefunden
Weitere Infos zum Label

Gründer/in: Michael Glasser, Peter Koral, Jérôme Dahan

Gründungsjahr: 2000

Firmensitz: Los Angeles

Motto: Denim goes Glamour

Chefdesigner/in: Michelle Manz

Kontakt 7 for all Mankind
4440 East 26th Street
Los Angeles, CA 90058
USA
www.7forallmankind.com

7 For All Mankind

In Sachen Waschung und Schnitt ist das Label der weltweite Trendsetter. Sexy Jeans für Frauen mit den verschiedensten Körperformen zu schaffen, ist das Ziel der Marke. Der Stil von 7 For All Mankind spiegeln den lässigen Lebenstils Los Angeles' wider.

Das Geheimnis des Erfolges von 7 For All Mankind Jeans liegt in der perfekten Passform

Die schicken Hosen des Labels 7 For All Mankind sind nicht nur ein Muss in den Schränken von Stars wie Cameron Diaz oder Liv Tyler, sondern gehören auch zu dem Bestand einer jeden Fashionista.

Gut zu wissen: Die Jeans fallen eher groß aus. Wer lieber einen etwas engeren Sitz wünscht, sollte sich für ein Modell mit Stretchanteil entscheiden. Das gerade geschnittene Modell “Roxanne” ist das beliebsteste Jeans-Modell, das in vielen Farben und Waschungen erhältlich ist.


| abro | Acne Studios | Adam Lippes | adidas | Adriano Goldschmied | Aglini | Agnona | Airfield |