Adrianna Papell

Wenn es darum geht, das passende Kleid für besondere Events zu finden, vertrauen amerikanische Frauen vollsten auf die Marke Adrianna Papell. Gegründet im Jahr 1979, hat es das amerikanische Label nach 30 Jahren geschafft, sich zu einer weltbekannten Marke zu etablieren. Der Designer bietet Luxus Fashion für einen angemessenen Preis und hat sich zum Ziel gemacht, Kleider für Frauen jeder Kleidergröße zu kreieren. Mittlerweile hat die Beliebtheit des Labels auch Deutschland erreicht und die Marke ist in zahlreichen Städten und bekannten Boutiquen vertreten.

Adrianna Papell
Ballkleider von Adrianna Papell
USA
Adrianna Papell ist bekannt für elegante Kleider
Gisele Bündchen, Michelle Williams, Rebel Wilson
Ballkleider, Brautjungfernmode
89 Produkte gefunden
Weitere Infos zum Label

Gründungsjahr: 1979

Firmensitz: New York

Motto: "Beauty Revealed. Making every moment, and every woman, feel special."

Kontakt 500 Seventh Avenue
10th Floor
New York, NY 10018
United States

Adrianna Papell

Erhältlich in über 20 Ländern ist Adrianna Papell eine Lifestyle-Marke, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, die individuelle Schönheit einer Frau mit Hilfe von Kleidern zur Geltung zu bringen. 

Kleider für Frauen unterschiedlicher Silhouette

Für Jaynee Berkman, Vorsitzende und Marketingleiterin von Adrianna Papell, ist es wichtig, Kleider sowohl für  zierliche als auch kurvenreiche Frauen zu entwerfen. Das Label gehört damit zu den wenigen Marken, die das Statement „style for women of all sizes“ auch umgesetzt haben. Eine Frau soll sich in ihrem Kleid besonders fühlen. Das Kleid soll ihre Silhouette betonen, anstatt diese zu verstecken.

 Für jeden Anlass das richtige Kleid

Das Sortiment an Kleidern bei Adrianna Papell ist äußerst vielfältig. Von dem Kleinen Schwarzen über Tageskleider, Cocktailkleider, bis hin zu Brautjungfernmode findet man hier alles, was das Herz einer Frau höher schlagen lässt. Die Kleider von Adrianna Papell sind besonders bekannt für ihre exzellente Passform und artistische Details. 

Die Kleider sind aus feinen, anschmiegsamen Stoffen angefertigt. Die typische A-Linien-Form umschmeichelt die Figur einer zierlichen Frau und betont die Rundungen einer kurvigen Dame. Besonders schön sind die langen festlichen Ballkleider mit aufwendigen Strickereien, Perlenbesetzung und Pailletten. Von sanft taupe farbigen Kleidern bis hin zu Minikleidern mit auffälligen Printdesigns lässt die Garderobe von Adrianna Papell kaum einen Wunsch offen.