Aigner

Damals wie heute steht das Modehaus Aigner für feines Leder aus dem Burgund. Den Beginn machte die Vision des Designers und Firmengründers Etienne Aigner. Mit dieser etablierte sich der Modedesigner als Schöpfer feinster Lederwaren im anspruchsvollen Luxussegment. Gelernt hat der gebürtige Ungar bei Meister Christian Dior, bei dem er zur Lehre ging. Mit den Erfahrungen dieser Lehrzeit im Rücken wurde die Marke mit dem berühmten "A" in Hufeisenform als Logo zu einem weltweit gefragten Label für luxuriöse Taschen und andere Lederwaren.

Aigner
Chefdesigner Christian Beck
Deutschland
Hochwertige Lederware im feinen, italienischen Handmade-Stil
Veronica Ferres, Susanne Kronzucker
Das A-Logo in Hufeisenform und Taschen in Antic-Rot
144 Produkte gefunden
Weitere Infos zum Label

Gründer/in: Etienne Aigner

Gründungsjahr: 1965

Firmensitz: München

Chefdesigner/in: Christian Beck

Gut zu wissen: Bevor Etienne Aigner sein eigenes Label gründete arbeitete er bereits erfolgreich als Taschendesigner für große Traditionshäuser wie Hermès, Dior und Lanvin.

Kontakt Etienne Aigner AG
Marbachstraße 9
D-81369 München
www.aignermunich.com

Aigner

Gegründet wurde das Label 1950 mit einem eigenen Geschäft in New York City, wo sich Aigner einen Namen zu machen wusste. Innerhalb von zwanzig Jahren wurden Aigners Taschen zu den angesagtesten It-Bags der Welt.

Aigner - Eine Marke bahnt sich ihren Weg nach oben

Es waren vor allem die 1970 Jahre in denen die internationale Ausrichtung der Marke begann und in denen das Haus begann Damen- und Herrenmode zu entwerfen. Trotz der Verbreitungen im Markenportfolio hat die Kreationen von Aigner ihren exzellenten Ruf bis heute behalten.

Luxuriöse Accessoires von Taschen über Geldbörsen bis hin zu Sonnenbrillen und Schmuck

Auch nach dem Tod des Firmengründers schreibt das Unternehmen weiter Erfolgsgeschichte: 2003 feierte es sein Debüt bei den Mailänder Schauen. Und neben den klassischen Taschen und Portemonnaies entwirft Aigner mittlerweile auch elegante Sonnenbrillen und luxuriösen Schmuck. Heute ist Aigner eine internationale Prestigemarke, die zu den Klassikern im Modebereich gehört. Mit weltweiten Verkaufsstellen ist die Markenwelt von Aigner in 49 Ländern vertreten.