Armani Jeans

1975 gründete Giorgio Armani sein eigenes Label - Der Grundstein für ein Modeimperium sondergleichen mit heute weltweit über 2.000 Boutiquen in 60 verschiedenen Ländern. Die Armani-Gruppe ist in verschiedene Unterlabels gesplittet. War Armani zuerst für seine schicken Herrenanzüge bekannt, wendete er sich 1981 mit der Marke AJ Armani Jeans Denim-Styles und sportlicher Eleganz zu. Neben den im Namen erwähnten Jeans werden unter dem Label zum Beispiel lässige Pullover, T-Shirts und schlichte Accessoires angeboten.

Armani Jeans
Chefdesigner: Giorgio Armani
Italien
Knackig sitzende Jeans und T-Shirts
Rihanna, Meghan Fox, Victoria Beckham
Das Logo T-Shirt
384 Produkte gefunden
Weitere Infos zum Label

Gründer/in: Giorgio Armani

Gründungsjahr: 1981

Firmensitz: Mailand

Chefdesigner/in: Giorgio Armani, geb. am 11. Juli 1934 in Piacenza, Italien

Gut zu wissen: Die Gruppe Giorgio Armani S.p.A. ist ein Familienunternehmen und befindet sich im alleinigen Besitz ihres Gründers. Es beschäftigt ca. 5200 Mitarbeiter.

Auszeichnungen, Preise, Charity: Designer Giorgio Armani erhielt 2009 den Bambi in der Kategorie Kreativität

Kontakt Via Borgonuovo 11
20121 Mailand
Italien
www.armani.com/de

Armani Jeans

Neben Bekleidung und Accessoires werden von der Armani Gruppe inzwischen so vielfältige Produkte wie unter Anderem Einrichtungsgegenstände, Schmuck, Makeup, Parfum und Confiserieprodukte in oft eigenständigen Läden angeboten. Um diese Vielfalt an Produkten vereinen zu können, ist die Armani Gruppe in einige Untermarken aufgeteilt. Hierzu gehören neben Armani Jeans zum Beispiel Emporio Armani, Armani Collezioni und die Sportmarke EA7. Unter dem Markennamen AJ Armani Jeans werden weltweit ca. 720 Boutiquen betrieben.

Das Armani Jeans Sortiment

Das Label Armani Jeans verfügt über ein breites Spektrum von Produkten. Im Bekleidungsbereich umfasst dieses sportiv-schlichte T-Shirts und Pullover, elegante Blazer und Outdoor-Jacken und natürlich die namensgebenden Jeans. Außerdem gehören einige Accessoires zu den Kollektionen, wie zum Beispiel schlichte schwarze Taschen, Tücher aus feinen Stoffen oder Gürtel mit stylischen Schnallen.

Der sportliche Armani Jeans Style

Der Style von Armani Jeans ist jugendlich sportlich aber dennoch mit einer gewissen Eleganz versehen. Die Shirts und Hosen wirken sehr mondän und die Qualität der Stoffe ist natürlich wie bei allen Armani Produkten hervorragend. Die Produkte aus der Armani Jeans Reihe sind alle recht minimalistisch schlicht gehalten, dennoch muss auf dezente Verzierungen nicht verzichtet werden. Goldene oder mit Steinchen eingefasste Logos bestechen durch zurückhaltenden Glamour und verspühen das Jet-Set Gefühl wie keine andere Marke. Farblich bewegen sich die Produkte meist in den Armani typischen Klassikern Weiß, Schwarz und Blau.