Aquazzura

Das Label Aquazzura als einen Favoriten der Celebrities zu beschreiben ist sogar noch untertrieben. Seit der Gründung durch den renommierten Schuhdesigner Edgardio Osorio im Jahre 2011, haben sich die Schuhe zum absoluten Senkrechtstarter der Modewelt entwickelt. Denn die glamourösen Schuhe dieses Labels kennen alles außer Langeweile. Jedes Schuhpaar aus dieser italienischen Manufaktur verblüfft durch fantasievolle Designs, gewagte Farbkombinationen und eine Vorliebe fürs Ausgefallene.

Aquazzura
Ballerinas Christy Flat
Italien
Glamourös und ausgefallen
Erin Wasson, Olivia Palermo, Giovanna Battaglia
"Berkeley", geschnürte Sandaletten
373 Produkte gefunden
Weitere Infos zum Label

Gründer/in: Edgardio Osorio

Gründungsjahr: 2011

Firmensitz: Florenz

Chefdesigner/in: Edgardio Osorio, geb. in Kolumbien

Gut zu wissen: Osorio wuchs in Miami und London auf, wo er sein Studium am "Central Saint Martins" absolvierte

Kontakt Lungarno Corsini 42R
50125 Firenze
Italy
www.aquazzura.com

Aquazzura

Nach seinem Studium sammelte Edgardio Osorio wertvolle berufliche Erfahrungen bei Größen wie Roberto Cavalli und Salvatore Ferragamo.

Aquazzura: High Heels mit Stil

Mit diesen Kenntnissen in der Hand und einer riesigen Portion Schöpferkraft rief er das heutige Schuhlabel Aquazzura Firenze ins Leben. Hohe Schuhe sind das klare Markenzeichen dieses Labels aus Italien. Die Kreationen von Osorio verbinden italienische Handwerkskunst mit den leidenschaftlichen lateinamerikanischen Wurzeln des Designers. Die Aquazzura Sandaletten sind damit heute kaum noch von den Füßen modebewusster Frauen wegzudenken! Im Sommer 2015 setzte der Designer beispielsweise einen absoluten Trend mit seinen geschnürten Flats.

Eines der bekanntesten und beliebtesten Modelle ist mit Sicherheit "Berkeley".

Aquazzura bietet Eleganz gepaart mit Komfort

Die Aquazzura Schuhe fallen durch das sehr grafische Design ins Auge. Sie sind schlicht und dennoch ausgesprochen sexy. Der Schuh ist mit Kaschmir-Wildleder ausgearbeitet. Deshalb vermittelt er das Gefühl auf weicher Sohle zu laufen. Überhaupt achtet Aquazzura Firenze auf eine perfekte Verarbeitung und auf die Exklusivität der Materialien, die sich wie eine zweite Haut anfühlen. In der Florenzer Umgebung werden die originellen Designs zu atemberaubenden Schuhen aus Kaschmirvelours und ultraweichem Leder verarbeitet. Auch die richtige Proportionierung sorgt für einen maximalen Tragekomfort (wenn man bedenkt, dass es sich um Schuhe handelt, die deutlich in die Höhe gehen).

Osorio selber definiert seine Entwürfe als gelungene Mischung aus Raffinesse, Sinnlichkeit und Leichtigkeit für jede Zielgruppe. Und zu unseren Favoriten gehört der kolumbianische Designer natürlich auch!