Blauer USA

Unter dem Modelabel Blauer USA wurde zunächst Funktionsmode hergestellt, wie Jacken für Motorradfahrer und Segler, aber auch das Militär und die Polizei wurden mit Uniformen bzw. Blousons eingekleidet. So gehören die US Army, die Navy, die Polizei, die Leibwächter im Weißen Haus aber auch Formel-1-Fahrer und Weltumsegler zur Stammkundschaft von Blauer. Im Jahre 2003 erwarb eine italienische Firma die Lizenz für die Produktion und den Verkauf einer Blauer Fashion Kollektion. Seitdem kann Jedermann Jacken, Trenchcoats und Mäntel aber auch Pullover, Poloshirts und Tops von Blauer USA erwerben.

Blauer USA
Daunenmantel navy
Italien
Tragbare Mode mit Persönlichkeit
Suri Cruise, Katie Holmes, Hayden Panettiere
Markenzeichen: Blauer-USA Armpatch
57 Produkte gefunden
Weitere Infos zum Label

Gründer/in: Louis Blauer

Gründungsjahr: 1935

Firmensitz: Mailand

Chefdesigner/in: Enzo Fusco

Kontakt Piazza XXV Aprile 1
20121 Milano
Italia
www.blauer.it

Blauer USA

Auch an Hollywood ist der Blauer Trend nicht vorbeigegangen

Wurden doch die Schauspieler Sean Penn und Dustin Black in Jacken von Blauer gesichtet. In zwölf Ländern der Welt können Sie die Modelle der Blauer USA Fashion Kollektion bekommen. Allein in Europa gibt es etwa 180 Shops, die meisten davon in Deutschland. In namhaften Kaufhäusern hängen die Blauer USA Modelle, allen voran das KadeWe in Berlin.

Blauer ist pragmatisch, funktional und hochwertig mit maximalem Wiedererkennungswert

Verarbeitet wird häufig Nylon, das weder Wind noch Wasser durchläßt und atmungsaktives Gore Tex. Im Winter ist die Daunenjacke von Blauer beliebt. Stylisch und wärmend bringt das Design gute Laune in die graue Zeit. Als entsprechendes Pendant für die, die es gern noch wärmer wollen, hat Blauer Mäntel im Angebot. Auch hochwertiges weiches Leder findet Verwendung in der Blauer Fashion Kollektion. Bekannt ist das Designteam um Enzo Fusco für die kräftigen Farben, hauptsächlich kommen Fuchsia, Safaribraun, Petrolblau und Sand zum Einsatz. Sie setzen dabei hauptsächlich auf die optimale Passform. Die Mode soll figurbetont und schmal aber auch praktisch sein und höchsten Qualitätsansprüchen Genüge tragen. Einige Accessoires, die an den Kleidungsstücken des Fachpersonals zu finden sind, wurden auch für die Modelinie übernommen, beispielsweise Schlaufen für Walkie Talkies. Viele Blauer Modelle verfügen über einen Stehkragen, aufgesetzte Taschen oder Schulterklappen aber eines haben alle gemeinsam - auf ihnen prangt das Blauer-Logo, in der Form eines Polizeiabzeichens.