Bogner Jeans

Die Taditions-Firma Bogner kann auf eine langjährige, erfolgreiche Karriere zurück blicken. 1932 wurde das Unternehmen vom Ski-Sportler Willy Bogner sr. gegründet. Das denimlastige Freizeit-Label Bogner Jeans wurde später, im Jahr 2000, ins Leben gerufen. Zu diesem Zeitpunkt stand das Unternehmen schon über 20 Jahre unter der Leitung des Gründer-Sohnes Willy Bogner jr. Neben der Hauptmarke Bogner und der Lizenzmarke Bogner Jeans gehören noch die jugendliche Marke Bogner fire+ice sowie das Label Sonia Bogner zum Portfolio des Unternehmens.

Bogner Jeans
Slim Jeans
Deutschland
wandelbare Jeans-Looks für den Alltag
Perfekt sitzende Jeans
57 Produkte gefunden
Weitere Infos zum Label

Gründer/in: Willy Bogner jr.

Gründungsjahr: 2000

Firmensitz: München

Auszeichnungen, Preise, Charity: Bogner stattet seit 1936 durchgängig die deutsche Mannschaft für die olympischen Winterspiele aus

Kontakt Sankt-Veit-Straße 4
81673 München
Deutschland
www.bogner.com

Bogner Jeans

Exklusive Freizeitmode zu sehr fairen Preisen - das ist der Kern von Bogner Jeans.  Das Label ist Teil des deutschen Unternehmens Willy Bogner GmbH & Co. KGaA, das schon 1932 gegründet wurde. Mittlerweile ist das Unternehmen mit seinen Marken weltweit vertreten, betreibt neben den europäischen Läden Shops in den USA und Asien, insgesamt über 80 Stück. Die von Mustang produzierte Lizenzmarke Bogner Jeans legt den Fokus auf schicke Denim-Styles und legere Oberbekleidung.

Jeans-Styles für alle Lebenslagen

Als liebstes Basic-Teil spielt die Jeans eine große Rolle in vielen Kleiderschränken. Sie ist so vielseitig kombinierbar, das sie vom Büro-Look bis zum lässigen Freizeit-Outfit alles mitmacht. Die Jeans-Styles für jeden Tag von Bogner Jeans sind gewohnt aufwändig und hochwertig gefertigt, die Passfomen sind perfekt geschneidert.

Bogner Jeans Lederjacken machen den coolen Look perfekt

Die stylischen Bogner Jeans Lederjacken runden ihren Denim-Look ab, wenn sie es besonders cool und lässig mögen. Eine Bogner Jeans Bluse ist die ideale Begleitung zur Jeans, wenn es leger, aber nicht zu hipp sein soll. Mit einem Poloshirt kann man in der Freizeit nie etwas falsch machen und ein einfaches T-Shirt ist für entspannte Tage genau das Richtige.