BOSS Orange

Schon 1924 wurde das Unternehmen Hugo Boss vom Geschäftsmann Hugo Ferdinand Boss gegründet, mit den Jahren entstanden mehrere Unterlabels. Eines von ihnen ist BOSS Orange, ein junges Label, dass sportive und verspielte Kollektionen präsentiert. Der Look besteht aus moderner und urbaner Mode im Casuallook. BOSS Orange kreiert Frauen-, Männer- und Kinderkleidung sowie Accessoires als auch Parfum.

BOSS Orange
Pullover "Willoh" mit Lurex in beige
Deutschland
moderne Casualwear
Sienna Miller, Jade Jagger
Der legere, kuschlige Pullover
732 Produkte gefunden
Weitere Infos zum Label

Gründer/in: Hugo Ferdinand Boss

Gründungsjahr: 1999

Firmensitz: Metzingen

Chefdesigner/in: Bernd Keller

Gut zu wissen: Boss Orange bietet seit 2006, acht Jahre nach seinem Launch, Damenmode an.

Auszeichnungen, Preise, Charity: Die Hugo Boss AG fördert seit vielen Jahren verschiedene Sportevents, wie z.B. den Davis Cup im Tennis

Kontakt HUGO BOSS AG
Dieselstrasse 12
72555 Metzingen
www.hugoboss.com/de

BOSS Orange

Erst im Jahr 1997 erschien die erste Damenkollektion unter der Boss Unter-Marke Hugo. 1999 wurde dann die junge Casualwear Linie Boss Orange gelauncht, zunächst unter dem Namen Boss Sport. Zum Programm gehören Bekleidung, Schuhe und Accessoires. Uhren, Parfum und Brillen werden unter Lizenz gefertigt.

Der Style

Das orangefarbene Markenschild von BOSS Orange verspricht Qualität und Luxus gepaart mit Sportlichkeit und einem Hauch Glamour. Insgesamt ist der Look eher casual, doch das ein oder andere ausgefallene Stück lässt sich in jeder Kollektion von BOSS Orange finden. Besonders beliebt sind die gemütlichen Boss Orange Pullover und die schicken Blazer.

Schicke Alltagsbegleiter von Boss Orange

Ob Henkel-, Umhänge- oder Schultertaschen - BOSS Orange bietet nicht nur in seinem Taschensortiment eine große Vielfalt. Auch Gürtel und Portemonnaies sind beliebte Accessoires von BOSS Orange. Wer auf moderne Styles setzt, aber nicht zu ausgefallene Kleidung tragen möchte ist genau richtig bei diesem trendigen Label.