Bruuns Bazaar

Bruuns Bazaar wurde von den Brüdern Teis und Björn Bruun 1994 gegründet. Als die beiden Brüder mit ihrem neuen Modelabel an den Start gingen, war Kopenhagen noch weit weg vom Nabel der Modewelt und die Big Player saßen fast alle in London, Paris und New York. In den 1990ern kam der Erfolg skandinavischer Mode-Designer und ganz vorne mit dabei waren von Anfang an die Geschwister Bruun. Doch mit der Führung durch die erfolgreiche Designerin Lene Borggaard ab 1997, die auch heute Bruuns Bazaars Creative Director ist, ließ auch der große Erfolg nicht lange auf sich warten. Borggaards Handschrift vereint mühelosen Style und moderne Verarbeitung in zeitlos skandinavischen Teilen. 

Bruuns Bazaar
Chefdesignerin Lene Borggaard
Dänemark
cleaner, skandinavischer Schick
Die schlicht-elegante Bluse
39 Produkte gefunden
Weitere Infos zum Label

Gründer/in: Bjørn & Teis Bruun

Gründungsjahr: 1994

Firmensitz: Kopenhagen

Chefdesigner/in: Lene Borggaard

Kontakt Silkegade 8
1113 Copenhagen K
Denmark
www.bruunsbazaar.dk

Bruuns Bazaar

1999 folgte der Ritterschlag: Bruuns Bazaar wurde als erstes dänisches Label in den Showkalender in Paris aufgenommen. Heute ist Kopenhagen eine kreative Mode-Metropole, die es spielend leicht mit den üblichen Verdächtigen aufnehmen kann und der skandinavische Look ist angesagter denn je: entspannte Eleganz und unprätentiöses Understatement.

Der Style

Der Look von Bruuns Bazaar lässt sich in zwei Worten zusammenfassen: Gelassene Eleganz. Die gekonnte Verschmelzung aus klassischen Basics, moderner Schnittführung und unaufdringlicher Farbgebung wirkt dynamisch und raffiniert. Der Stil ist dezent und doch klar und individuell. Geschmeidige Materialien definieren die schmale Silhouette und werden durch Verzierungen perfektioniert. Die Kollektionen bestechen durch klassisch leichte Wolle und weiche strukturierte Baumwolle, Seidensatin, zartem Kaschmir, drapiertem Jersey und feinen Strickwaren. Daraus entstehen die klassischen Bruuns Bazaar Kleider, geschichtete Seidenchiffonröcke, Jumpsuits, knöchellange Hosen und Blusen im lässig eleganten Look. Glitzerstickereien, Streifen, Jacquarddrucke und Blumenmuster sorgen für die moderne Note.

Bruuns Bazaar bietet Kleider direkt aus Kopenhagen

Heute ist Bruuns Bazaar durch seinen eigenen viel beachteten klassischen und doch innovativen Stil etabliert und zu der modernsten und bekanntesten Marke des Nordens geworden. auch die satdt Kopenhagen steht schon längst nicht mehr in der letzten Reihe der Modehauptstädte. Im skandinavischen Raum ist die dänische Hauptstadt zu einem echten Mode-Mekka geworden. Neben seiner Damen- und Herrenkollektionen produziert das Label auch Accessoire-, Schuh- und Brillenkollektionen.