Charlotte Olympia

Die junge Luxusdesignerin Charlotte Olympia Dellal absolvierte 2004 ihre Ausbildung am Cordwainers College in London und gründete bereits drei Jahre später das gleichnamige Schuhlabel Charlotte Olympia. Einfluss auf ihre Arbeit haben neben ihre gesammelten Erfahrungen bei den Marken Ungaro und Giambattista Valli, bei denen die Jungdesignerin nach ihrem Studium arbeitete, sicherlich auch Dellals halb-brasilianische Wurzeln, die ihren Kreationen eine besondere Lebensfreude und Frische verleihen. Schuhe von Charlotte Olympia sind ein echter Hingucker.

Charlotte Olympia
Plateaupumps "Dolly" Aus Veloursleder
UK
Hollywood Glamour der 40er-Jahre mit Liebe zum Detail
Kate Moss, Sienna Miller, Beyoncé, Emma Watson
High Heels mit Schriftzug, Pandora Clutch aus Plexiglas
178 Produkte gefunden
Weitere Infos zum Label

Gründer/in: Charlotte Olympia Dellal

Gründungsjahr: 2008

Firmensitz: London

Motto: "My grandma is my personal inspiration!"

Chefdesigner/in: Charlotte Olympia Dellal, geb. 06.05.1981 in Kapstadt

Gut zu wissen: Alle Schuhe und Taschen sind handgefertigt aus feinsten Materialien und jede Schuhsole ist gekennzeichnet mit dem typischen goldenen Spinnennetz-Logo.

Kontakt Charlotte Olympia
56 Maddox Street
London, W1S 1AY
www.charlotteolympia.com

Charlotte Olympia

Typisch für das Label sind sinnliche Weiblichkeit, der nostalgische Glamour der 40er und 50er Jahre, schwindelerregende Absatzhöhen und besonders: Sexappeal!

Immer wieder zu finden sind dabei z.B. das Leopardenmuster und ein faszinierendes Spiel aus knalligen Farben und besonderen Motiven, ein Beispiel hierfür der Schuh „Bananas is my business“, ein gewagter Fruchtcocktail für die gehobenen Ansprüche des modernen Damenfußes.

Auch ein zweiter Blick lohnt sich bei Charlotte Olympia High-Heels, denn neben feinsten Materialien, die ausschließlich in Handarbeit in Italien verarbeitet werden, legt die Designerin großen Wert auf akkurates Arbeiten bis ins letzte Detail. Nur die Schuhe, die diesen Ansprüchen genügen, werden schließlich mit der Label-Signatur, dem goldenen Spinnennetz auf der Sohle, versehen.

Eines fällt bei Charlotte Olympia Schuhen sofort auf: Dezent ist anders!

Nicht nur prominente Persönlichkeiten wie Sarah Jessica Parker, Katy Perry, Beyoncé und Heidi Klum schmücken sich gerne mit Charlotte Olympia Pumps oder Slippern, einfach jede Frau von heute trägt die Designerstücke mit Vorliebe. Beliebt sind auch die Wedges Stiefeletten der Designerin.

Besonders Kreationen wie die Bananen-Erdbeer-Kiwi-Highheels (für Damen, die es bequemer lieben, gibt es hier auch die Ballerina-Variante!) dürfen diesen Sommer in keinem Schuhschrank fehlen, denn sie versprechen Sommer, Sonne und Lebenslust pur!

Bewundernde und neidische Blicke sind der Trägerin sicher!