Current Elliott

Es gibt kaum eine Branche, in der innerhalb so kurzer Zeit so phänomenale Erfolgsgeschichten geschrieben werden, wie das Mode-Business. Nichts unterstreicht diese These mehr, als die Story, die die Jeans-Kollektionen des Labels Current Elliott schrieben! Im Sommer 2008 wurde Current Elliott von Emily Current und Meritt Elliott an den Start gebracht – kurze Zeit später avancierte das Jeanslabel vom absoluten Geheimtipp zum Standard, angesagt bei internationalen Stars und Sternchen. Die beiden Stylistinnen Emily Current und Meritt Elliott haben sich daran gemacht, mit ihrer Denim-Linie den exklusiven Jeansmarkt ordentlich zu rocken.

Current Elliott
Current Elliott Kampagne
USA
Coole, amerikanische Designs aud Denim
Sarah Jessica parker, Jessica Alba, Kate Moss
Jeans "The Fling" und "Stiletto"
237 Produkte gefunden
Weitere Infos zum Label

Gründer/in: Emily Current und Meritt Elliott

Gründungsjahr: 2008

Firmensitz: Los Angeles

Motto: Denim is like a blank canvas; always allowing for fresh and innovative ideas and design creativity

Chefdesigner/in: Serge Azria

Gut zu wissen: Im Frühjahr 2009 wurde erstmals eine Herrenkollektion vorgestellt

Kontakt Bismarck Phillips Communications & Media
355 Westbourne Drive
West Hollywood, CA 90048
USA
www.currentelliott.com

Current Elliott

Direkt von Los Angeles aus, der Stadt mit den besten Jeans-Designern, kommt Current Elliott. Viele Jahre haben Emily und Meritt als Stylistinnen für ihre Kunden dort die besten Designs ausgesucht, aber dabei nie die passenden Stücke für sich selbst gefunden. Grund genug, all ihr Fashion-Know-how und die ganze Denim-Leidenschaft zu bündeln, um endlich mal die Teile zu produzieren, die sie selbst gerne hätten.

Current Elliott: Das Jeanslabel glänzt mit Vintage-Optik

Die Jeans von Current Elliott sehen alle getragen aus, so, als wären sie schon seit Ewigkeiten der beste Partner – ausgewaschen, verfranst, mit Farbspritzern oder Löchern versehen.

Süß und rockig, zum Arbeiten oder für Abends, cool und stylisch, im Destroyed- oder Used-Look. In anderen Worten: So sehen einfach echte Lieblingsjeans aus, egal ob weiter Schnitt, Boot Cut, mit Schlag oder als Röhre.

Unzählige Hollywoodstars wie Kirsten Dunst, Emma Roberts, Reese Witherspoon, Amanda Peet Eva Longoria, Katie Holmes, Sarah Jessica Parker, Kate Beckinsale und Keira Knigthly sind übrigens schon bekennende Fans des Labels. Und dann gibt es ja neben Hosen auch noch andere Objekte der Begierde: Jeanskleider, Jacken, Westen und Shirts uvm.