Dries van Noten

Der belgische Modemacher Dries van Noten lebt und arbeitet in Antwerpen. Der aus einer Schneiderfamilie stammende Designer eröffnete dort 1989 auch seine erste Boutique, „Het Modepaleis“, nachdem er kurz zuvor in London mit einer Herrenkollektion erfolgreich war. Filialen in Hong Kong, Paris, Dubai und Singapur folgten. Inzwischen gibt es weltweit 500 Geschäfte in seinem Kundenstamm. Dries van Noten ist spezialisiert auf Damen- und Herrenmode und verzichtet seit seiner ersten Kollektion auf Werbe-Anzeigen. Dries van Noten beherrscht die Kunst, Folklore-Elemente in schlichte Eleganz zu wandeln.

Dries van Noten
Dries van Noten Catwalk
Belgien
Kunstvolle Drucke mit globalen Einflüssen auf edlen Materialien
Kate Hudson,Rihanna, Maggie Gyllenhaal, Cate Blanchet
Tücher und Schals
40 Produkte gefunden
Weitere Infos zum Label

Gründer/in: Dries van Noten

Gründungsjahr: 1985

Firmensitz: Antwerpen

Motto: Jeder Mensch sollte seine eigene Persönlichkeit in die Mode einfließen lassen- das ist die wahre Kunst.

Chefdesigner/in: Dries van Noten, geb. 1958 in Antwerpen

Gut zu wissen: Er wurde in eine Schneiderfamilie hineingeboren und so war es nur eine Frage der Zeit, bis er seinen eigenen Stil entdeckt

Auszeichnungen, Preise, Charity: 2008 - International Award of the Council of Fashion Designers of America

Kontakt Godefriduskaai 36
2000 Antwerp
Belgien
www.driesvannoten.be

Dries van Noten

Er mischt weiblich und männlich konnotierte Kleidungselemente, lässt sich von exotischen Stoffen inspirieren und verbindet diese Elemente in seinen Entwürfen zu einer umschmeichelnden und unaufdringlich einzigartigen Garderobe.

Zum verlieben: Schuhe von Dries van Noten

Die Stoffe lässt er eigens anfertigen, färben und besticken. „Ich habe mich bemüht, Kleider zu schaffen, die wie Erbstücke aussehen.“ kommentierte Dries van Noten einmal selbst seinen Stil. Die seidenen Suits von Dries van Noten lassen nicht nur Stars wie Cate Blanchett lässig elegant strahlen, sie machen auch die selbstbewusste Stylefreundin reif für die nächste Gala – ein absolutes Must-have in den Schränken eines jeden Fashionfrüchtchens. Kleinkariert ist bei Dries van Noten niemals kleinkariert. Aufwändige Stickereien, Jetperlen und Goldbrokat sind sein Markenzeichen.

  


David Aubrey | Day Birger et Mikkelsen | Dear Cashmere | Deepa Gurnani | Deha | Delfina Delettrez | Derek Lam | DKNY | Drykorn | Dsquared2 |