Duvetica

Italien ist allgemein bekannt, als eines der europäischen Ländern, in denen es in der Modewelt heißt: sehen und gesehen werden. Das erst seit 2005 bestehende italienische Modelabel Duvetica weiß um die besondere Eigenart seines Landes. Dementsprechend hat es sich auf nur ein Kleidungsstück spezialisiert und dies besonders auffällig herausgeputzt. Die Daunenjacke steht im Fokus des jungen Modelabels mit Sitz in Mogliano Veneto. Die Firmengeschäfte befinden sich in der Nähe der Großstadt Venedig.

Duvetica
Duvetica Lookbook
Italien
Sportlich elegant und trendy
Hilary Duff, Tara Reed
Hochwertige und farbenfrohe Daunenjacken- und westen
106 Produkte gefunden
Weitere Infos zum Label

Gründer/in: Giampiero Vagliano und Stefano Rovolett

Gründungsjahr: 2005

Firmensitz: Mogliano Veneto

Chefdesigner/in: Italienisch-japanisches Designer Duo

Gut zu wissen: Die Gründer Vagliano und Rovolett arbeiteten zuvor bei Moncler, bevor sie mit Duvetica ihr eigenes Daunenjacken-Label gründeten.

Kontakt Filanda Motta
Via Chiesa Campocroce 4-c2
31021 Mogliano Veneto
Italia
www.duvetica.com

Duvetica

Wer von chronischer, modischer Zurückhaltung geplagt ist, ist bei Duvetica genau an der richtigen Adresse.

Die Farben der Daunenjacken und Daunenwesten scheinen "Hier bin ich, schau mich an!" zu rufen. Aber damit nicht genug. Ein metallischer Glanz an dem Großteil der Modelle verleiht den knallbunten Farben zusätzliche Intensität. Da auch das Design-Team von Duvetica weiß, dass nicht unbedingt jeder in bonbonfarbenen, glänzenden Jacken durch das Leben spaziert, sind einige der Modelle in zurückgenommenen Oliv- und Erdtönen gehalten. Der Glanz weicht einer matten Oberflächenbeschaffung.

Duvetica Daunenjacken halten super warm und sind echte Hingucker

Die Daunenjacken werden mit Kapuze oder ohne, im Biker- oder Blousonstil und auch als Parka designt. Sie bestehen aus widerstandsfähigem Nylon und sind hochwertigsten Daunen der französischen Graugans gefüllt. Die Mischung aus 90% Daunen und 10% Federn ist das Geheimnis für die perfekte Kombination aus Funktionalität, Tragekomfort und Style. Denn in den die besonders feinen Daunen, die für die Produktion verwendet werden, sehen Frau und Mann in den Modellen  nicht aus wie Daunenkissen auf zwei Beinen.

Duvetica leitete erfolgreich das Comeback der Daunenjacke ein. Die intensiven Farben und modernen Schnitte der Modelle beweisen, dass Daunenjacke längst keine modischen Artefakte mehr sind.


| David Aubrey | Day Birger et Mikkelsen | Dear Cashmere | Deepa Gurnani | Deha | Delfina Delettrez | Derek Lam | DKNY | Drykorn | Dsquared2 |