Etro

Als Gimmo Etro im Jahr 1968 seine Modemarke in Mailand gründete, wurde seine Mode vorwiegend aus Reiseerlebnissen und Begegnungen mit anderen Kulturen beeinflusst. Ein wichtiges Anliegen des Familienunternehmens war und ist die Verarbeitung von ausschließlich hochwertigen Stoffen und Materialien. Ab dem Jahr 1981 nahm Etro den Trend Paisley wieder in seine Kollektionen auf. Die spezielle Veredlung eines Paisley-Jaquardstoffes brachte dem Unternehmen internationale Beachtung. Zu den Damen- und Herrenkollektionen wurden später auch passende Accessoires präsentiert.

Etro
Chefdesignerin Veronica Etro
Italien
Mode, die besonders von Farben und Mustern lebt
Kate Bosworth, Michelle Obama, Elle Macpherson
Paisley-Muster, Schal mit Printmuster
1.075 Produkte gefunden
Weitere Infos zum Label

Gründer/in: Gerolamo (Gimmo) und Roberta Etro

Gründungsjahr: 1968

Firmensitz: Mailand

Motto: La nuova tradizione - Eine neue Tradition

Chefdesigner/in: Veronica Etro, geb. 1974 in Mailand

Gut zu wissen: Der begehrte Schal von Etro besteht zu je zur Hälfte aus Seide und reiner Wolle.

Kontakt Via Spartaco 3
20135 Milano
Italia?
www.etro.it

Mode von Etro Milano

Die 1990er Jahre bedeuteten den modischen Umbruch für Etro und das Debüt auf internationalen Pret-a-Porter-Shows, die das Interesse eines gehobenen internationalen Klientel deutlich erhöhten.

Heute gehört das Modelabel Etro zu den bekanntesten Unternehmen Italiens und betreibt eigene Boutiquen an mehreren europäischen und asiatischen Standorten, in Mexiko und den USA. Etro präsentiert Ready to Wear-Kollektionen für Damen und Herren sowie Accessoires, wie Taschen, Gürtel und Schuhe. Neben Wohnaccessoires wird auch eine eigene Parfümlinie designed. Der Stil von Etro scheint kompliziert, ist aber einfach. Nur beste Stoffe in unerwarteten Kombinationen und mit außergewöhnlichen Schnittlösungen prägen die Damen- und Herrenmode.

Die Emotionen und Ideen der Designer werden über Farben und Formen dargestellt und ergeben ein Gesamtbild, das eigene Akzente setzt - ohne den Trends zu folgen.

Mehr als nur ein Muster: Das Paisley Muster von Etro

Ein Klassiker des Labels ist die Paisley-Mode. Die Kleider aus Seide mit dem typischen Paisley Muster sind das luxuriöse Keypiece einer jeden Etro Kollektion. Hosen von Etro gibt es aus Baumwolle und Seide, im Paisleymuster oder in Trendfarben wie Viollett und Gelb, als Capri- oder Stretchhose.

Unkonventionell Chic: Mode von Etro

Ohne Zweifel gehört Etro zu den interessantesten Modeunternehmen Europas. Die Mode eignet sich besonders für unkonventionelle Damen und Herren, die nur eigenen Trends folgen. Wenn Sie Interesse an frischen Farben oder einem neuen feinem Mustermix haben, dann sollten Sie sich das Label genauer ansehen.

Ein besonderes Highlight sind die ausgefallenen Taschen, u.a. die „Zipfelclutch“ oder eine Handbag in Hühnerform, die außergewöhnliche Begleiter für die schicke Paisleymode sind. Damit - und mit den schwindelerregend hohen Higheels von Etro - können sich seine Trägerinnen einer breiten Aufmerksamkeit sicher sein.


| Eddie Borgo | Elie Saab | Elizabeth and James | Elliot Mann | Emilio Pucci | Equipment | Erdem | Ermanno Scervino | Escada | Essentiel | Étoile Isabel Marant | Eugenia Kim |