Hogan

1986 wurde Hogan von Diego della Valle, Präsident der Leder Company TOD´S als dessen Tochterlabel gegründet. Das Ziel war es, einen sportlichen Sneaker mit Luxus-Charakter zu entwerfen. Das erste Modell war der vom englischen Kricket inspirierte „Traditional“. Von da an eroberten die im Urbansytle gehaltenen Hogan Schuhe alle großen Modemetropolen der Welt und sind heute aus trendbewussten Schuhschränken nicht mehr wegzudenken. Lange schon beschränken sich diese nicht mehr nur auf Sneakers, unverzichtbar ist auch die Vielzahl an Ballerinas und Sandaletten.

Hogan
Sneaker aus Leder und Textil
zugleich sportlich und luxuriös
Yi Zhou, Jamie Dornan
der Sneaker
535 Produkte gefunden

Hogan

Die Marke Hogan wurde 1986 als Tochterfirma des italienischen Luxuslabels Tod's spa ins Leben gerufen.

Die erste Produktgruppe bestand aus farbenfrohen Sneakers, die optisch dem klassischen Kricket-Schuh ähnelten. In den 90ern wurden die Designs der Schnürer allmählich verfeinert und der unverkennbare Stil, der Lässigkeit und Eleganz zu verbinden weiß, nahm seine Form an. Mit dem Beginn des neuen Millenniums eröffnete Hogan den ersten Laden in Mailänder Bestlage. In den Folgejahren wurden weitere Filialen eröffnet und das erfolgreiche Unternehmen erweiterte sein Produktportfolio um hochwertige Accessoires. Mittlerweile finden anspruchsvolle Fashionistas Hogan-Stores in den begehrtesten Einkaufszentren der wichtigsten Modemetropolen rund um den Globus, darunter Paris, London, Hong Kong oder Dubai. Neben Sneakers in flachen, hohen, extravaganten oder sportlichen Ausführungen zählen seit 2008 auch qualitative Kleidungkollektionen zum etablierten Hogan Repertoire. Durch glamouröse Zusammenarbeiten mit Star-Designern wie Karl Lagerfeld hat sich Hogan einen festen Platz im gehobenen Modesektor gesichert.

Casual Luxury, die Philosophie von Hogan

Hogan bringt eine legere Lebensattitüde und eine hohe Stilaffinität unter einen Hut. Die Schuh- und Modewelten der italienischen Marke bestechen durch ihre ganz eigene Art chic und sportiv zu sein. Der Hogan Style ist schlicht aber durchdacht und beschränkt sich auf Outdoor-Mode. Die Schuhe haben zwar eine klare Linie, werden aber oft durch liebevolle Details wie Borten oder Tasseln aufgepeppt. Moderne Schnürer in puristischer Optik gehören genauso zur Hogan-Szenerie wie ausgefallene Hogan Sneakers in Gold oder gar glanzvolle High-Heels für einen festlichen Event. Unter dem Namen Hogan Atelier lanciert der Brand regelmäßig neue Varianten des Kultmodells "Interactive" in Haute-Couture-Look. Diese Serie wird als limitierte Auflage produziert und erfreut sich unter der internationalen Prominenz großer Beliebtheit.

Stars & Hogan

Intelektuelle Größen aus dem Filmbusiness wie die chinesische Filmregisseurin Yi Zhou aber auch der begehrte "Shades of Grey" Darsteller Jamie Dornan bekennen sich zur legeren Eleganz von Hogan.

Streetstyle partytauglich

Das Hogan Imperium bricht mit Konventionen und macht sportliche Outfits durchaus salonfähig. Mit Schuhen, die neue Grenzen zwischen Chic und Casual definieren, hat das italienische Premium-Label den Nerv der Zeit getroffen!


| Haider Ackermann | Halé Bob | Halston Heritage | Havaianas | Heidi Klein | Helmut Lang | Hemisphere Cashmere | Henry Christ | Herve Leger | Högl | Homers | Hugo | HUGO BOSS | Hunter |