Iro

2004 stellten die beiden Brüder Laurent und Arik Bitton erstmals ihr Label IRO vor. Die gebürtigen Franzosen machen Mode mit dem Ziel, die Städterin zu verschönern und ihr eine einfache, aussagekräftige Garderobe anzubieten, die sich perfekt im Alltag tragen lässt. Zunächst suchten die beiden Brüder ihr Glück aber nicht in der Mode, sondern mit Musicals in New York und Paris. Hier kamen die beiden leidenschaftlichen Rockfans erstmals mit Mode in Berührung. Obwohl sie völlig neu im Bereich Prêt-à-porter waren, ließen sie sich in ihren Designs einzig und allein von ihrem persönlichen Geschmack leiten. Schon ihre erste Kollektion war ein großer Erfolg.

Iro
Iro Lookbook
Frankreich
Wild, sexy und vor allem rockig
Kate Moss
Die perfekt sitzende Lederjacke
166 Produkte gefunden
Weitere Infos zum Label

Gründer/in: Laurent und Arik Bitton

Gründungsjahr: 2004

Firmensitz: Paris

Motto: "We wanted to have a cool feminine brand - very accessible, fresh, and sexy all at the same time."

Chefdesigner/in: Laurent und Arik Bitton, geb. in Paris

Gut zu wissen: Der Name IRO kommt aus dem Japanischen und heißt Farbe. Dennoch setzen die Designer in ihren Kollektionen hauptsächlich auf die Farben Schwarz, Weiß und Grau.

Kontakt 8, Mail Street
75002 Paris
France
www.iro.fr

Iro

Seitdem liegt das einzige Streben der Brüder darin, die modischen Bedürfnisse der Großstädterinnen auf der ganzen Welt zu erspüren und mit ihren Designs zu befriedigen.

IRO ist Pariser Chic kombiniert mit amerikanischem Rock

Sexy geraffte Kleider, coole Strickpullover, verzierte Kastenjacken und natürlich die berühmten IRO Lederjacken gehören zum Sortiment. Schuhe und Accesssoires im Vintage Style des jungen Labels dürfen auch nicht fehlen. IRO ist schnell und unkompliziert; die Kleider und Röcke von IRO sind super kurz, ohne unschicklich zu sein. Die Designer benutzen feinste Materialien, identitätsstiftende Drucke und Retro-Elemente, um einen einzigartigen neuen französischen Stil zu kreieren.

Fashionistas werden verführt durch die subtilen Details und kantigen Schnitte von IRO

Die typische Handschrift von IRO zeichnet sich durch die männliche Sicht auf Mode aus, die fast schon an mathematische Genauigkeit grenzt. Designs von IRO haben einen undefinierbaren Effekt, der das Mädchen von Nebenan in eine urbane Schönheit verwandeln kann.

IRO ist mit Showrooms in New York und Paris vertreten. Dort können sich Fashionistas hautnah von der Anziehungskraft der Designs von IRO überzeugen.

Die Philosophie des Labels lautet, dass Mode jedem ermöglicht geliebt zu werden und sie deshalb so viel Bedeutung in unser aller Leben einnimmt.


| iheart | Ileana Makri | Intropia | Iris von Arnim | Isabel Marant | J Brand | James Perse | Janet & Janet |