Jitrois

Leder, Leder Leder - Das ist die Leidenschaft von Jean Claude Jitrois. Aus einem Geschäft für Lederwaren in Nizza wurde 1981 das Label Jitrois. Die Trends der wilden 80er griff Jean Claude Jitrois wie kaum ein anderer so gekonnt auf und schuf damit die Outfits einer unvergänglichen Ära. Tatsächlich griff der Designer als einer der ersten Stretchleder auf und schuf damit eine ganz neue Art des Lederdesigns. Die heißen Lederstücke direkt aus der Stadt der Mode sind bei Stars und Modeliebhaberinnen gleichermaßen beliebt. Den großen Auftritt hat man mit einem der Designs von Jean Claude Jitrois sicher!

Jitrois
Jitrois Lederkleid mit Cut-Outs
Frankreich
Feinste Lederdesigns
Lena Gercke, Jessica Alba, Kim Kardashian, Miley Cyrus
Lederkleider
37 Produkte gefunden
Weitere Infos zum Label

Gründer/in: Jean Claude Jitrois

Gründungsjahr: 1981

Firmensitz: Paris

Motto: "Leder ist wie eine zweite Haut, wie ein zweites Ich. Eine nonverbale Art, sich auszudrücken, seine Persönlichkeit zu zeigen."

Chefdesigner/in: Jean Claude Jitrois

Kontakt 48, Rue du Faubourg Saint-Honoré
75008 Paris
France
www.jitrois.com

Jitrois

Der Hauptstandort von Jitrois ist in Paris, die Mode wird in ausgesuchten Shops in Europa, Asien, Arabien und Amerika angeboten.

Jitrois - Leder bestens verarbeitet 

Jean Claude Jitrois verarbeitet in seinen Modekollektionen verschiedene Arten von Leder und kombiniert sie teilweise mit hochwertigen Naturfasern. Die Farben sind eher gedeckt, vorherrschend sind Unitöne. Zu den besonderen Details gehören asymmetrische Verschlusslösungen, Nieten, Strassbesatz und Gürtel. Besonders auffällig ist der zurückhaltende, korrekte Schnitt mit sehr guter Passform.

Highlights der Kollektionen sind Bikerjacken, Kleider in Schlangenlederoptik oder Lederleggings in verschiedenen Längen. Ein einzigartiges Markenzeichen von Jitrois ist eine Lederjeans im 5 Pocket- Stil, die in der Waschmaschine gewaschen und gebügelt werden kann. Und Fashionistas wissen - eine gutsitzende Lederhose ist ein Muss in jedem Schrank.

Pariser 80s Rock-Chic von Jitrois

Ledermode im Business-Alltag? Warum nicht? Was in den 1980er „In“ war und später zum reinen Freizeitlook für Biker degradiert wurde, ist heute auch in den Büroetagen tragbar. Kombiniert mit einem der schicken Lederröcke von Jitrois, einer weißen Bluse, passendem Lederblazer und eleganten Pumps - et voila! - und schon ist das Outfit perfekt. Abends werfen wir uns einfach in eins der sexy Lederkleider von Jitrois oder kombinieren die perfekt sitzende Jitrois Lederhose mit einem Shirt, schon ist der perfekte Partylook erreicht.
Wer sagt da noch, dass Ledermode langweilig ist? Zahlreiche Prominente - u.a. Cher, Sir Elton John, Johnny Hallyday oder auch Lady Gaga - lieben diesen unabhängigen Modestil. Absolut verständlich. Das 80er-Revival bringt uns also nur die schönsten Trends zurück - auf neonfarbene Leggings verzichten wir dann gerne weiter!


| J Brand | James Perse | Janet & Janet | Janet Reger | Jardin des Orangers | Jason Wu | Jeffrey Campbell | Jet Set | Jil Sander | Jimmy Choo | Johnstons | Joop | Joseph | Joyce & Girls | Just Cavalli |