Johnstons

Es ist kaum zu glauben, aber das schottische Traditionslabel wurde bereits 1797 von Alexander Johnston in der Stadt Elgin gegründet. Seit der Firmengründung konnte Johnstons Cashmere zu einem der bedeutendsten Unternehmen in der europäischen Wollindustrie entwickeln. Bis heute wird mit dem Namen in erster Linie hervorragende Qualität und zeitlose Eleganz verbunden. Als Material steht vor allem Cashmere im Vordergrund, der sowohl in den Frauen-, als auch in den Männerkollektionen in allen Formen und Farben vertreten ist.

Johnstons
Cashmere Mütze
Schottland
Klassische Designs aus luxuriösem Kaschmir
Beanies und Schals
71 Produkte gefunden
Weitere Infos zum Label

Gründer/in: Alexander Johnston

Gründungsjahr: 1797

Firmensitz: Elgin

Kontakt NEWMILL
ELGIN
MORAY
SCOTLAND
IV30 4AF
www.johnstonscashmere.com

Johnstons Cashmere

Wer jetzt meint, dass Cashmere vor allem etwas für ältere Generationen ist, der irrt.

Johnstons - ein Traum von Cashmere

Kaum ein anderer Stoff ist so schmeichelhaft und lässt den Träger oder die Trägerin beinahe schon unverschämt gut aussehen. Die Kreationen von Johnstons Cashmere sind nicht ausgefallen oder flippig, dafür zeichnen sie sich durch die Liebe zum Material aus. Die hochkarätigen Stoffe sollen im Zentrum stehen. Daher sind die Modelle in klassischen Schnitten gehalten und auch Details und Verzierungen kommen sehr dezent und sparsam daher. Die Kollektionen zeichnen sich durch britisches Understatement aus, welches sowohl Jung und Alt steht.Ob Schals oder die Johnstons Mützen aus Kaschmir, sie sind der perfekte Begleiter bei kaltem Wetter!

Die unifarbenen und in Naturtönen gehaltenen Kleidungsstücke lassen sich perfekt kombinieren - egal, ob für das Geschäftsmeeting oder einen festlichen Anlass.

Kuschelweicher Kaschmir aus Schottland von Johnstons

Selbst eine einfache Jeans wirkt zu den puristischen Designs extravagant und edel. Das Modelabel bietet neben Cardigans, Kleidern und Pullovern auch passende Accessoires wie Tücher, Schals und Handschuhe an. Nicht nur Fashionistas wissen, dass mindestens ein Kleidungsstück aus Cashmere dringend in jeden Kleidungsschrank gehört. Wer sich etwas Gutes tun möchte, der sollte in den kuschelweichen Stoff investieren. Das Modelabel Johnsons verwendet ausschließlich natürliche Wolle von australischen Schafen, die artgerecht gehalten worden sind. Selbst der Prinz of Wales unterstützt dieses Engagement. 

Kuschelkaschmir und dann auch noch aus fairer Produktion? We love!


| J Brand | James Perse | Janet & Janet | Janet Reger | Jardin des Orangers | Jason Wu | Jeffrey Campbell | Jet Set | Jil Sander | Jimmy Choo | Jitrois | Joop | Joseph | Joyce & Girls | Just Cavalli |