Jonathan Simkhai

Jonathan Simkhai und sein gleichnamiges Label, zählt zu den derzeit angesagtesten New Yorker Designern. Seine Mode gibt das Lebensgefühl und die Coolness junger wohlhabender Frauen wieder, die in New York City leben und erfolgreich in allem sind, was sie tun. Auch die verwendeten Materialien, auf die Jonathan Simkhai zurückgreift, versprühen diesen hohen Anspruch: Feinstes Kaschmir, Seide, Baumwolle und natürliche Wolle kommen dabei zum Einsatz. Gepaart mit starken Silhouetten entsteht ein Look, der athletisch, cool und dennoch sehr feminin ist. 

Jonathan Simkhai
Chefdesigner Jonathan Simkhai
USA
Elegant-sportiv
Berühmte Fans: Taylor Swift, Hayden Panettiere, Kristen Steward
Androgyne Schnitte
43 Produkte gefunden
Weitere Infos zum Label

Gründer/in: Jonathan Simkhai

Gründungsjahr: 2010

Firmensitz: New York City

Chefdesigner/in: Jonathan Simkhai, geb. in New York City

Kontakt www.jonathansimkhai.com
www.facebook.com/pages/JONATHAN-SIMKHAI/319244293009
www.instagram.com/jonathansimkhai
www.twitter.com/jonathansimkhai

Jonathan Simkhai

Klare Linien, Symmetrie und Patchworkelemente machen die Kollektionen aus.

Jonathan Simkhai - Mode für Frauen mit Anspruch

Studiert hat der junge Modeschöpfer an den renommierten New Yorker Modeschulen, Parsons und FIT. Wenig später launchte er seine beliebte Marke, die seit 2010 in aller Munde ist. Mit seinen puristischen Kollektionen und klaren Formen, erregte der Jungdesigner viel Aufsehen. Die Mode ist für Frauen gedacht, die lässig sind und leicht rebellisch daherkommen wollen, ohne auf Hochwertigkeit und Klasse verzichten zu müssen.

Bei Jonathan Simkhai trifft maskulin auf feminin

Gegensätze gekonnt miteinander zu vereinen: Das ist das Verdienst des New Yorker Designers Jonathan Simkhai, der mit seinem puristischem Chic eines der begehrtesten Labels der letzten Jahre kreiert hat. Mit einer androgynen Note versieht er Klassiker wie T-Shirts, Hemden, Röcke und Mäntel, und lässt sich dabei von traditioneller Herrenmode inspirieren.

Die Grenzen zwischen den Geschlechtern verschwimmen mit jeder Kollektion aufs Neue, indem klassische Looks, die dem Schneiderhandwerk geschuldet sind, feminin gebrochen werden. In der aktuellen Kollektion, zeigen sich die Jonathan Simkhai Röcke in Überlänge. Sie reichen weit bis übers Knie und sind dennoch nicht bodenlang. Erreichen sie Maxilänge, berühren sie den Boden und verhüllen die Füße ihrer Trägerinnen. Hinzu sind die neuen Tops von Jonathan Simkhai kastig geschnitten und bilden einen figurbetonten Kontrast zu den übergroßen Röcken. Farben wie Schwarz, Weiß und Grau kommen dabei zum Einsatz und werden mit Metallic-Tönen kombiniert.

Nicht nur die Promis lieben die Mode von Jonathan Simkhai

Die Mode von Jonathan Simkhai kommt stets rebellisch daher, ohne ihren gehobenen Anspruch zu verlieren. Eben diese Kombination macht die Bekleidung des New Yorker Labels bei Promis so beliebt. Sängerin Rihanna verkörpert den lässig-eleganten Look hervorragend und trägt die metallisch glänzenden Jonathan Simkhai Bleistiftröcke mit schlichten Shirts und Sneakers. Bella Thorne hingegen setzt auf Weiblichkeit und kombiniert ein zartes Spitzenblüschen zum streng geschnittenen marineblauen Rock von Jonathan Simkhai.


| J Brand | James Perse | Janet & Janet | Janet Reger | Jardin des Orangers | Jason Wu | Jeffrey Campbell | Jet Set | Jil Sander | Jimmy Choo | Jitrois | Johnstons | Joop | Joseph | Joyce & Girls | Just Cavalli |