Joseph

Angefangen hat alles mit in einem kleinen Haarsalon auf der berühmten King’s Road in Chelsea. Dort hatte der junge Joseph Ettedgui die visionäre Idee einen Modeladen zu gründen, der in seiner Konzeption mehr einem Fashionmagazin gleichen sollte als einem simplen Bekleidungsgeschäft. Seinem Instinkt folgend, gründete Ettedgui daraufhin in einem Seitengebäude des Friseursalons seine erste Boutique - und ebnete zugleich den Weg für eine internationale Karriere im Fashionbusiness. Heute steht die Marke JOSEPH für luxuriöse Premiummode und höchsten Komfort.

Joseph
Seidentunika
England
Eleganter, komfortabler Clean-Chic
Sarah Jessica Parker, Naomi Campbell, Kate Moss
Androgyne Schnitte, starke Farbkontraste
285 Produkte gefunden
Weitere Infos zum Label

Gründer/in: Joseph Ettedgui

Gründungsjahr: 1983

Firmensitz: London

Motto: "There is nothing more stylish than a woman who looks comfortable in her clothes, and in herself.”

Chefdesigner/in: Louise Trotter, geb. 1969 in Sunderland, England

Gut zu wissen: Louise Trotter designte zuvor für Calvin Klein und Tommy Hilfiger

Auszeichnungen, Preise, Charity: Viermaliger Gewinner des British Fashion Awards in der Kategorie Knitwear Designer of the Year

Kontakt 50 Carnwath Road
London, SW6 3JX
United Kingdom
www.joseph-fashion.com

Joseph

1938 in Casablanca geboren, entdeckte Joseph Ettedgui rasch seine Liebe für Mode. Bevor er den Schritt wagte und eigenständig als Designer tätig wurde, machte er sich in der Modeszene besonders als Förderer unbekannter Jungdesigner einen Namen. So war er einer der ersten in Europa, der den bis dato unbekannten japanischen Designer Kenzo Takada in seinen Shops ausstellte.

Mit der Gründung seines Modelabels JOSEPH im Jahr 1983 erfüllte sich schließlich Ettedgui’s größter Traum. Entgegen vieler Kollegen sah der junge Modeschöpfer Joseph Ettedgui seine Tätigkeit als Designer nicht darin, Menschen besonders modisch herauszuputzen. Vielmehr wollte er Kleidung kreieren, die besonders durch ihren hohen Tragekomfort überzeugt. Berühmt geworden ist Joseph Ettedgui durch seine klare Schnittführung und androgynen Designs, so überzeugen besonders Kleider von JOSEPH durch ihre zeitlose Eleganz. Für seine Strickwaren-Linie wurde Ettedgui bereits mehrmals mit dem British Fashion Award ausgezeichnet.

Eine Marke geht um die Welt

Bereits heute gilt Ettedgui als einer der einflussreichsten britischen Designer aller Zeiten. Zu der Marke JOSEPH gehört mittlerweile eine Parfümlinie, Joseph Denim, Joseph Tricot, Joseph pour la Ville, Joseph pour la Maison, Joseph Bis und Joe's Café in London. 1999 zog sich Ettedgui aus den Geschäften zurück und verkaufte den Großteil seines Unternehmens an Albert Frere und LVMH.

Fashionistas lieben JOSEPH

Neben Carrie-Darstellerin Sarah Jessica Parker und Schauspielerin Eva Green bekennen sich auch Supermodels wie Naomi Campbell und Kate Moss als wahre Fans des Labels. Besonders beliebt: JOSEPH Hosen, mit ihren unvergelichbaren Schnitten.


| J Brand | James Perse | Janet & Janet | Janet Reger | Jardin des Orangers | Jason Wu | Jeffrey Campbell | Jet Set | Jil Sander | Jimmy Choo | Jitrois | Johnstons | Joop | Joyce & Girls | Just Cavalli |