Juicy Couture

Das Modelabel Juicy Couture wurde im Jahre 1994 von Gela Nash-Taylor und Pamela Skaist-Levy gegründet. Zunächst stellten die beiden Designerinnen trendige Kleidung für schwangere Frauen her. Schnell machte sich das Modelabel dann einen Namen im internationalen Modebusiness. Mittlerweile gehört das Luxus-Sportswear-Label  zur Fifth & Pacific Companies, Inc. Juicy Couture bietet sowohl lässige Shirts, Tops und Sportswear als auch elegante Bekleidung wie Kleider, Röcke, Hosen und Mäntel und Jacken an.

Juicy Couture
Juicy Couture Lookbook
USA
Mädchenhafte Kleidung mit Hang zur Exzentrik
Paris Hilton, Madonna, Eva Longoria
Jogginganzug mit dem "Juicy Couture" Schriftzug
135 Produkte gefunden
Weitere Infos zum Label

Gründer/in: Gela Nash-Taylor und Pamela Skaist-Levy

Gründungsjahr: 1997

Firmensitz: Los Angeles

Motto: "Made in the glamorous USA"

Chefdesigner/in: Paul Blum

Gut zu wissen: Beklannt wurde das Label durch ihre Jogginganzüge, die die Gründerinnnen an Stars wie Madonna und Paris Hilton verschickten. So konnte das Label ohne große Werbekampagnen auf sich aufmerksam machen.

Kontakt Via della Spiga 20
20121 Milano
Italia
www.juicycouture.com

Juicy Couture

Die Linie wird sowohl in gehobenen Kaufhäusern als auch in Flagship-Stores sowie ausgewählten Boutiquen angeboten. Im Jahre 2007 eröffnete das Kultlabel seinen ersten Flagship-Store in Europa. Mittlerweile besitzt Juicy Couture rund 60 Geschäfte innerhalb und außerhalb der USA.

Luxus-Sportswear von Juicy Couture

Juicy Couture verbindet elegante Kleidung mit einem fröhlichen Lebensgefühl. Die Philosophie des Modelabels wird durch den Slogan "Happy Wear Juicy" wiedergegeben. Das Label ist vor allem für seine Bekleidung aus Frottee und Velour bekannt. Der endgültige Durchbruch gelang mit figurbetonten und extravaganten Jogginganzügen aus kuscheligen Materialien wie Nicki oder Cashmere.

Der Jogginganzug der Stars

Im Jahre 2002 produzierte Juicy Couture neben Mode für Damen erstmals auch Kollektionen für Männer und Kinder. Mittlerweile bringt Juicy Couture auch diverse Accessoires, Pflegeprodukte sowie sogar Hundebekleidung auf den Markt. Die Kleidung von Juicy Couture wird von zahlreichen US-amerikanischen Promis getragen und erlangte so eine große Bekanntheit. In den USA avancierte das kalifornische Mode-Label schnell zum Kult für Frauen. Das markante und häufig verwendete Logo des Labels besteht aus zwei Terriern sowie den Schriftzügen "Love P&G" und "Born In The Glamorous USA" . Die Jogginghosen, Hoodies genauso wie die Sleepwear und Loungewear aus dem Hause Juicy Couture fallen vor allem durch die markanten Slogans auf. Im Jahre 2007 erschien schließlich mit dem Parfum "Juicy Couture" auch der erste Duft des Kultlabens auf dem Markt. Mittlerweile umfasst die Kollektion des Labels auch Handtaschen und Schmuck.


| J Brand | James Perse | Janet & Janet | Janet Reger | Jardin des Orangers | Jason Wu | Jeffrey Campbell | Jet Set | Jil Sander | Jimmy Choo | Jitrois | Johnstons | Joop | Joseph | Joyce & Girls | Just Cavalli |