Kiki de Montparnasse

Das Label Kiki de Montparnasse wurde von Andrew Pollard, der bereits für die Marken Diesel und Miss Sixty erfolgreich arbeitete, und seiner damaligen Freundin gegründet. Namensgeberin des Labels ist die französische Ikone Alice Prin, genannt Kiki de Montparnasse, eine Künstlerin, Schauspielerin und Sängerin der 20er Jahre, die auch als Aktmodell in Paris für Furore sorgte. Die Idee hinter der Marke war es Intimität mit wahrem Luxus zu paaren, die Fantasie anzuregen und neue Maßstäbe zu setzen. Die erste Boutique in SoHo blieb nicht lange ein Geheimtipp unter den New Yorkerinnen!

Kiki de Montparnasse
Morgenmantel aus Tüll mit Spitzendetails
USA
Detailreich luxuriös
Kate Moss, Dita von Teese, Selma Blair
Kaschmirhosen und Spitzenwäsche
1 Produkte gefunden
Weitere Infos zum Label

Gründer/in: Andrew Pollard

Gründungsjahr: 2006

Firmensitz: New York

Kontakt Kiki de Montparnasse
79 Greene Street
New York NY 10012
www.kikidm.com

Kiki de Montparnasse

Außergewöhnliche Designs bei Kiki de Montparnasse

Das Angebot von Kiki de Montparnasse ist vor allem eins: vielfältig. Gespielt wird dabei mit Spitze, Rüschen und exquisiten Seitenmaterialien. Neben diesem Angebot bietet Kiki de Montparnasse alles, was eine femme fatale neben der guten Verpackung braucht, um den Männern den Kopf zu verdrehen. Für das perfekte Erotikfeeling steht eine Auswahl an Kerzen, Körperölen, und Bettwäsche zur Auswahl.

So sorgt Kiki de Montparnasse für Luxus und Intimität von Kopf bis Fuß und das perfekte, erotische Ambiente – nicht nur im Schlafzimmer.

Kiki de Montparnasse: Luxuriöse Lingerie

Besonders Stars lieben die Designs von Kiki de Montparnasse und das gute Gefühl, dass die außergewöhnlichen Produkte des Labels nciht nur beim Kauf auslösen. Kate Moss und Heidi Klum gehören zu den geschätzten Kundinnen, ebenso Juliette Louis und Lady Gaga, die für ihre ausgefallenen Outfits berühmt und berüchtigt ist. Oft werden die Stücke der neuesten Kollektionen auch in Modestrecken von Hochglanzmagazine fotografiert und an Models vorgeführt – gut so, schließlich sollen die tollen Designs nicht ausschließlich hinter verschlossenen Türen für Spaß sorgen. Kiki de Montparnasse bietet exklusive Lingerie und Lifestyleprodukte, die einen in das verruchte, erotische und prickelnde Paris der 20er Jahre entführen und dabei immer luxuriös und ästhetisch, niemals billig wirken.


K.Jacques | Karl Lagerfeld | Kennel & Schmenger | Kenneth Jay Lane | Kenzo | Kilian Kerner | Kudibal | L'Agence |