Marc O'Polo

Natural, Simplicity, Quality, Personality und Innovation. Das sind die Werte des 1967 in Stockholm gegründeten Unternehmens Marc O’Polo. Dahinter stehen drei Unternehmer: die Schweden Rolf Lind und Göte Huss, sowie der Amerikaner Jerry O’Sheets. Bereits die erste Kampagne des Labels – eine Erdbeere – sorgte international für Furore. Grund genug, dass Werner Böck ein Jahr später in Deutschland die "Marc O’Polo Textilvertrieb Werner Böck GmbH" ins Leben ruft. Die Philosophie des Unternehmens ist simpel und klar: ein urbaner, lässiger Lifestyle mit gehobenem Anspruch.

Marc O'Polo
Marc O’Polo Lookbook
Deutschland
Unkomplizierte, stilsichere Mode mit hohem Tragekomfort
Jeff Bridges, Amber Valletta
Schuhe, Kleider, Eyewear
834 Produkte gefunden
Weitere Infos zum Label

Gründer/in: Rolf Lind, Göte Hus und Jerry O'Sheets

Gründungsjahr: 1967

Firmensitz: Stephanskirchen

Chefdesigner/in: Andreas Baumgärtner, geb. 1964 in Stuttgart

Gut zu wissen: Für Hemden und Shirts wird nur handgewebte indische Baumwollen verwendet

Auszeichnungen, Preise, Charity: 2009 Forum-Preis der Fachzeitschrift “Textilwirtschaft”

Kontakt Hofgartenstraße 1
83071 Stephanskirchen
Deutschland
www.marc-o-polo.com

Marc O'Polo

Zur schwedischen Herkunft der Marke gehört die Vorliebe für natürliche Materialien. Verarbeitet werden Baumwolle, Leder, Leinen, Wolle und Seide. Zielgruppe sind modebewusste Kunden mit einem individuellen Stil und einer Vorliebe für Qualität und hochwertiger Verarbeitung. Mit dieser einfachen, klaren Botschaft avancierte das Label rasch zur Avantgarde Europas im Bereich gehobener Casualwear und damit zum Inbegriff für leger-sportliche Mode.

Marc O'Polo ist der Inbegriff für leger-sportliche Mode

Nachdem der Firmensitz Ende der 90er Jahre von Stockholm nach Stephanskirchen bei München verlegt wurde, folgte auch der Ausbau des Markensortiments.

Zunächst kamen Accessoires, Taschen und andere Kleinlederteile hinzu. 1998 begann Marc O’Polo dann mit der Produktion von Beachwear und lauchte eine eigene Kids-Linie. Auch Schmuck und Parfüm ergänzten ab diesem Zeitpunkt die Produktpalette des vielseitigen Unternehmens.

Premium Casualwear mit schwedischen Wurzeln

Marc O’Polo entwickelte sich über die Jahre zum Mode-Innovator und setzt fortwährend neue Trends in Sachen Premium-Casualwear in Europa. Das Verständnis des Labels von Fashion verbunden mit einer aufs wesentliche konzentrierten Philosophie führen dazu, dass es dem Zeitgeist eine perfekte modische Hülle verpasst.