Marc Cain

Innovatives Denken und ein hoher Anspruch an Design, Qualität und Materialien: das ist Marc Cain. Neueste Verarbeitungsformen und eine perfekte Passform sind Credo des Familienunternehmens, das in Italien gegründet wurde und nun seinen Sitz in Bodelshausenin Deutschland hat. Im Vordergrund stehen dabei die Kollektionen, die von Chefdesignerin Karin Veit und ihrer Liebe für Marokko beeinflusst werden. Starke Farben, fantasievolle Muster und Animalprints sind charakteristisch für das Label. Marc Cain steht für Mode, die immer ein bisschen anders ist und doch immer sie selbst.

Marc Cain
Chefdesignerin Karin Veit
Deutschland
Kunstvolle Textildrucke und hochwertige Strickmode
Evelyn Sharma, Franziska Knuppe, Katja Flint
Stricktops mit Tierprints und taillierte Lederjacken
663 Produkte gefunden
Weitere Infos zum Label

Gründer/in: Helmut Schlotterer

Gründungsjahr: 1973

Firmensitz: Bodelshausen

Motto: Die Kollektion ist der Star

Chefdesigner/in: Karin Veit

Kontakt Marc Cain GmbH
Brunnenstr. 34
72411 Bodelshausen
Deutschland
www.marc-cain.com

Marc Cain

Das Modelabel Marc Cain wurde 1973 von dem Deutschen Helmut Schlotterer gegründet. Zunächst spezialisiert auf Strickwaren produziert die Firma unter Leitung von Chefdesignerin Karin Veit mittlerweile ein Vollsortiment für den Damenoberbekleidungsbereich. 

Diese Ausrichtung ist in den Anfängen der Firma verwurzelt: Anders als seine Eltern setzte Schlotterer von Anfang an auf die Komponente Vielseitigkeit und versuchte die Ausdrucksstärke des Materials Strick aufzuzeigen.

Gegründet in Carpi (nicht Capri), Italien, ist Marc Cain heute in Bodelshausen angesiedelt und richtet sich an selbstbewusste, phantasievolle und weltoffene Frauen, die höchste Qualitätsanspruche haben. Ein weiteres deutsches Label to watch: Oui Mode München!

Die Top 3 Pieces von Marc Cain:

1. Das Marc Cain Shirt
Ein gutes Longsleeve oder T-Shirt macht auch ein gutes Outfit. Marc Cain Shirts sind besonders für ihre wunderschönen Prints bekannt. Ob Animalprint oder ruhigeres Muster, Marc Cain T-Shirts können alles.

2. Das Marc Cain Kleid
Auch hier glänzt die Marke durch ihr Geschick für edle Prints. Marc Cain Kleider sind vielseitig kombinierbar und passen zu vielen Gelegenheiten.

3. Die Marc Cain Bluse
Der Klassiker der Damenmode darf natürlich auch bei Marc Cain nicht fehlen. Marc Cain Blusen sind ein Basis-Piece in jedem Kleiderschrank

Alles ist bestens kombinierbar bei Marc Cain

Die Idee des Coordinates, also der Kombinierbarkeit der Kollektionsteile, ist für Marc Cain Richtschnur. Das ist sogenanntes Cross-Styling und wird von der Marke bestens beherrscht. Strickware findet man bei Marc Cain in allen Variationen: Strickjacken, Strickkleider, Cardigans sowie Kaschmir-Pullover. Auch die Kleider und Seidenblusen von Marc Cain faszinieren mit aufwendigen Textildrucken wie zum Beispiel ein leuchtfarbenes Strickkleid mit Leo-Print. Die sportlich-eleganten Daunenjacken mit ausgefallenden Elementen wie zum Beispiel einem stylischem Reverse-Kragen halten in der kalten Jahreszeit warm und sehen dabei super schick aus. Abgerundet wird das Sortiment durch Accessoires wie Taschen, Schals und Tücher sowie Gürtel. 

Die Kollektionen der Labels reflektieren den Zeitgeist mit eigenem Stil und Klasse. Weit über 100 Stores in mehr als 50 Ländern geben dem Konzept der Marke Recht und sprechen für sich.