Marchesa Notte

Es war die italienische Stilikone Marchesa Luisa Casati, die Anfang des 20. Jahrhunderts lebte und für ihren prunkvollen Modestil bekannt war, die dem eleganten Modelabel der jungen Britinnen Georgina Chapman und Keren Craig ihren Namen lieh. Schnell war das Label so erfolgreich, dass eine neue Linie eingeführt wurde: Marchesa Notte - schicke Kleider für ein jugendlicheres Publikum zu günstigeren Preisen. Ihren Hauptstandort haben die beiden britischen Designerinnen  in die Modemetropole New York verlegt.

Marchesa Notte
Chefdesignerinnen Georgina Chapman und Keren Craig
USA
More is more!
Blake Lively, Olivia Palermo, Sofia Vergara, Scarlett Johannson
Opulente Kleider
28 Produkte gefunden
Weitere Infos zum Label

Gründer/in: Georgina Chapman und Keren Craig

Gründungsjahr: 2004

Firmensitz: New York

Chefdesigner/in: Georgina Chapman und Keren Craig, beide geb. 1976 in London, England

Gut zu wissen: Beide studierten am renommierten Chelsea College of Art and Design in London

Auszeichnungen, Preise, Charity: 2008 "Britain's Best Business Award"

Kontakt 601 West 26TH Street
Suite 1425
New York, NY 10001
USA
www.marchesa.com

Marchesa Notte

Das Who is Who von Hollywood reißt sich um Marchesa Kleider

Es sind vor allem die traumhaften Pailetten- und Spitzendetails die Fans der Marchesa Notte Abendkleider so ins Schwärmen bringen. Kaum ein anderes Label schafft es so leicht und stilsicher Glamour zu versprühen wie Marchesa und die Schwesterlinie Marchesa Notte. Für besondere Anlässe sind die Abendkleider also genau das Richtige. Aber auch die Cocktailkleider von Marchesa Notte stehen dem in Nichts nach. Nach eigenen Angaben sind die Entwürfe der Designerinnen von asiatischen Einflüssen geprägt.

Marchesa Notte bedeutet puren Glamour und Eleganz

Marchesa Notte steht für Designs mit feinen Details, die jedes Kleid unverwechselbar erscheinen lässt und die Trägerin zur Stilikone machen. Mittlerweile findet kein Hollywood-Event mehr ohne Marchesa statt!

Die Marke gehört zu den innovativsten Modelinien für elegante Abendmode. Mit seinen Kreationen und dem vollkommen eigenen Style konnte sich das junge Label schnell einen festen Platz im Modeolymp erobern. Da ist es nicht verwunderlich, dass das die Britinnen 2006 zu den heißen Anwärtern des Vogue Fashion Fund gehörten und 2008 schließlich den Best Business Award bei den Britain's Best 2008 Awards gewannen. Die vielseitigen Kollektionen verkörpern nicht nur High Fashion, sondern setzen auf prunkvolle und charakterstarke Details, die jeden Modekenner sofort den Ursprung im Hause Marchesa erkennen lässt.

Mit einem Kleid von Marchesa Notte versprüht man auf dem nächsten Event also garantiert Starappeal!