Maryan Mehlhorn

Das deutsche Modelabel Maryan Mehlhorn ist Teil der Maryan Beachware Group. Ihren Sitz hat das 1946 von Pia und Paul Döbele gegründete Unternehmen für Bademoden in Murg am Hochrhein. Tochter Maryan übernahm vor 4 Jahrzehnten die Firma und machte sie zum Luxuslabel. Seit 2007 bringt Enkelin Maya ihr Know-how aus Studienaufenthalten in Italien, Spanien und Hongkong ein. Perfekte Schnitte für Frauen mit Figur, exklusive, neu entwickelte Materialien für höchste Passform und ausgeklügelte Details sichern der Modemarke einen Platz im Premium-Segment.

Maryan Mehlhorn
Badeanzüge von Maryan Mehlhorn
Deustchland
Trendige Bademode
Gesehen an: Kylie Minogue
Bikinis
45 Produkte gefunden

Maryan Mehlhorn

Die Namen Pia und Paul Döbele, Maryan und Maya Mehlhorn gehören untrennbar zusammen. Alle vereint die Liebe zum Detail umgesetzt in schöner und eleganter Bademode. Pia und Paul Döbele begannen das Geschäft mit einem preisgekrönten Korsett im ersten Nachkriegsjahr.

Bilderbuchreife Inszenierung eines Nachkriegsunternehmens

Alle Welt freute sich über die enge Mode, die unter einem trägerlosen Abendkleid sexy, fraulich und anziehend wirkte. Als in den 60ziger Jahren der Verkauf von Miederwaren in die Flaute geriet, machten die Döbeles mit Swim- und Beachwear aus der Not eine Tugend. Seitdem kennt die Erfolgsgeschichte des Unternehmens Maryan Mehlhorn keine Grenzen, die Tochter Maryan und ihr Mann Thomas Mehlhorn aus den ersten Anfängen der Döbeles inszenieren.

Preisgekrönte Bodywear aus Deutschland

Design und Ideentransfer liegen in der Hand von Mayran Mehlhorn, die von Anfang an Bademode präferierte. In mehreren Modelinien zeigt sich ihr feines Gespür für ausgewogene, körperbetonte Kleidung. Mit der Linie „Charmeline“ krönte sie 1995 ihre Kollektion. Maßgeblich dafür war die Neuentwicklung des Stoffes „Mikroforming“. Er formt die Figur und retuschiert überflüssige Pfunde. Dafür erhielt das Unternehmen 3 von 5 möglichen Meryl Awards, die auch die Linie „Watercult“ auszeichnete. Mit Blick für die richtige Erweiterung des Unternehmens fügte Maryan Mehlhorn den Bademoden etwas Extravagantes hinzu. Südseeperlen und Diamanten in Gold- und Silberschmuck zieren seitdem zusätzlich die Badeanzüge und auffälligen Bikinis.

Sexy Kollektionen für die heiße Jahreszeit

Das Unternehmen erhielt zwischen 2009 und 2011 Auszeichnungen in Paris und London. Besonders die Linie „Charmline“ verfügt über viel Potenzial, wofür Maryan Mehlhorn 2012 den SOUS Award „Sterne der Wäsche“ in der Kategorie „Beste Shapewear Bademoden-Kollektion Frühjahr/Sommer 2012 bekam. Es ist auch das Jahr, in dem Tochter Maya Mehlhorn in das Unternehmen mit den zwei großen M`s im Logo einsteigt. Jährlich entsteht eine Kollektion, die alles ausreizt, was die figürlichen Highlights einer Frau betont.

Der perfekte Bikini für jede Strandnixe

Fliesende Wäsche, unter der ein hautenger Bikini oder Badeanzug aus figurbetontem Stoff hervorsticht: Das ist es, was sich jede Frau für den heißen Sommer am Strand wünscht. Liebhaberin der Designs von Maryan Mehlhorn Bademode ist die Schauspielerin Christine Neubauer, die 2013 die Linie „Charmeline“ testete. Auch Kylie Minogue gehört dazu. Sie dreht das Video zur Single „sexersize“ in einem umwerfenden Maryan Mehlhorn Badeanzug.