Melissa Odabash

Auf Maui, St. Barth oder in Saint Tropez – ihre Mode wird an den Traumstränden und Hot Spots der Welt getragen. Die Amerikanerin Melissa Odabash gilt als Königin der Beach-und Swimwear. Als ehemaliges Model weiß die Designerin, in welchen Outfits man beim Schwimmen und Sonnenbaden eine Top-Figur macht. Ihr Markenzeichen sind verspielte, feminine Modelle, die Eleganz mit Sex-Appeal verknüpfen. Muster und raffinierte Schnittdetails machen ihre Kollektion unverwechselbar. Melissa Odabashs Vorliebe für Muster zeigt sich in ihrer Swimwear-Kollektion genauso wie in ihrer Beachwear-Kollektion.

Melissa Odabash
Bunter Kaftan von Melissa Odabash
Großbritannien
Exotische und glamouröse Bademode
Kate Moss, Cindy Crawford, Heidi Klum, Beyoncé, Rihanna
Bikini mit Zebra-Print
253 Produkte gefunden
Weitere Infos zum Label

Gründer/in: Melissa Odabash

Gründungsjahr: 1999

Firmensitz: London

Chefdesigner/in: Melissa Odabash

Gut zu wissen: Der Bikini im Zebra-Look wurde mit dem Erscheinen auf Titelseite der amerikanischen GLAMOUR zum Bestseller.

Kontakt 48B Ledbury Rd,
London W11 2AJ
UK
www.odabash.com

Melissa Odabash

Traumhafte Outfits für Badenixen und Sonnenanbeterinnen

Swimwear ist Melissa Odabashs Kernkompetenz. Bikinis entwirft sie in großer Vielfalt: Triangel-Bikinis, Bandeau-Bikinis oder stylische Modelle mit Volants an Dekolleté und Höschen. Ihre Badeanzüge zeichnen sich durch extravagante Raffungen, sexy Cutouts und V-Ausschnitte aus, die bis zum Bauchnabel reichen. Die Farbpalette umfasst alle Schattierungen – von elegantem Schwarz bis zu frischem Türkis.

Beachwear-Chic von Melissa Odabash

Fließende, wunderbar leichte Maxikleider aus Seide mit Phyton-Print, Art déco-Muster oder farbenfrohe Fantasieprints gesellen sich zu aufwendig bestickten Tuniken, wallenden Kaftanen, Jumpsuits, Pareos, Miniröcken in Häkel-Optik. Eine Schmuckkollektion, die aus Ohrringen, Ketten, Freundschaftsbändern, Armbändern und glamourösen Armspangen besteht, rundet das Gesamtbild ab.

Unverzichtbares Accessoire an Pool und Strand ist ein Sonnenhut. Ihn hat Melissa Odabash zum Kult-Objekt gemacht. Ihre Modelle verkörpern den lässigen, unangestrengten Beach-Chic. Schmale Lederbänder, breite Ripsbänder oder eine Kette aus Türkisen schmücken die Hüte. Auch Kinder kommen bei Melissa Odabash nicht zu kurz. Für kleine Prinzessinnen gibt es eine eigene Beachwear-Kollektion aus niedlichen Babydolls und Tuniken. Perfekt für modebewusste Mütter und Töchter. Auch wer nicht mit einem Celebrity-Body gesegnet ist, kann in einem Badeanzug oder Bikini von Melissa Odabash bella figura machen. Die Designerin lancierte zusammen mit einem Online-Versender eine Kollktion für Übergrößen. 

Celebrity-Style – nicht nur für Stars

Hollywoodstars lieben Melissa Odabashs Beachwear, Badeanzüge, Bikinis und die Swimwear-Kollektionen. Zu den Stars, die ihre Entwürfe tragen, zählen Supermodels wie Kate Moss und Elle Macpherson ebenso wie Schauspielerinnen wie Cameron Diaz oder Gwyneth Paltrow. Elle Macpherson ist auch Pate eines der bekanntesten Strohhutmodelle.

Leuchtende Farben, eine perfekte Passform und hochwertige Materialien prägen Melissa Odabashs Bademode. Ihre Modelle verwandeln jede Frau in eine Strandgöttin und garantieren einen spektakulären Auftritt am Meer, am Pool oder an der Strandbar.