Minnetonka

-
41 Produkte gefunden
Weitere Infos zum Label

Kontakt Xantener Str. 42
D-40670 Meerbusch

Minnetonka

Das US-amerikanische Modelabel Minnetonka wurde vor über 60 Jahren von Philip Miller gegründet und hat es bis heute an die Spitze der Hersteller für traditionelle Mokassins geschafft.

Miller wurde von dem Wunsch getrieben, die wirtschaftliche Situation der Indianer zu verbessern und verkaufte als „Indian Trader“ handgefertigte Lederprodukte der amerikanischen Ureinwohner in den großen Städten. Heute führt David Miller, ein Enkel von Philip, das Familienunternehmen in dritter Generation und mit anhaltendem Erfolg.

Der Style

Die Schuhe von Minnetonka folgen auch heute noch den klassischen Schnitten und Herstellungsweisen der amerikanischen Ureinwohner und bewahren so die jahrtausendealte indianische Tradition, jedoch ohne angestaubt zu wirken. Im Gegenteil, Minnetonkas bilden eine perfekte Einheit von Funktionalität und trendigem Äußeren, denn sie sind weich, bequem und verströmen dank des indianischen Designs immer einen Hauch von Abenteuer und Freiheit. Der Indian Spirit zeigt sich insbesondere in den traditionellen Mokassins, Boots und Stiefeln, doch auch Sandalen, Slipper, Hausschuhe und sogar Hüte und Accessoires zählen heute zu den Produkten von Minnetonka. Zur Herstellung wird nur feinstes Wild-, Rind-, Hirsch- oder Elchleder verwendet, das im letzten Produktionsschritt handverarbeitet wird. Besonderes Kennzeichen der Minnetonka Produkte sind meist die Fransen, die den Schuhen den letzten modischen Schliff verleihen.

Frauen, die mit beiden Beinen im Leben stehen und dennoch nicht auf trendige Schuhe verzichten möchten, werden beim Schuhlabel Minnetonka auf jeden Fall fündig. Nicht umsonst begeistern die bequemen Mokassins, Boots und Stiefel mit Hippieflair sogar Stilikonen wie Kate Moss oder Sienna Miller, die dieses alteingesessene Schuhlabel erst in den letzten Jahren in der Fashionszene so richtig bekannt gemacht haben. Die weltweite Beliebtheit der Schuhe von Minnetonka ist nicht zuletzt auf den hohen Qualitätsstandard zurückzuführen, dem sich das Label von Beginn an verpflichtet gefühlt hat.