Missoni

Missoni blickt auf eine lange Familientradition zurück. In den 40er Jahren begann der sportliche und überaus kreative Ottavio Missoni für seine Sportmannschaft Trikots zu entwerfen, die schon zu Beginn ein echter Blickfang in den Sportarenen der Welt waren. Zusammen mit seiner Frau Rosita, die sich ebenfalls sehr für Mode und Fashion interessierte, gründete er im Jahre 1953 die erste kleine Fabrik, wo sie Kleidungsstücke verkauften. Heute ist das Familienunternehmen in Besitz der dritten Generation.

Missoni
Chefdesignerin Angela Missoni
Italien
Sportliche, klassische Damenmode aus farbenfrohem Strick
Olivia Palermo, Kate Middelton, Nicole Richie
Buntes Zickzack-Muster
292 Produkte gefunden
Weitere Infos zum Label

Gründer/in: Rosita und Ottavio Missoni

Gründungsjahr: 1953

Firmensitz: Mailand

Chefdesigner/in: Angela Missoni, geb. am 26. Dezember 1958 in Mailand

Auszeichnungen, Preise, Charity: 1999 Dallas Historical Society's Stanley Award für Rosita und Ottavio Missoni für ihr Lebenswerk

Kontakt Via Salvini 1/A
Milano, Italia
www.missoni.com

Missoni

Luxus-Strick von Missoni

1966 gelang dem Ehepaar, die mittlerweile Kinder hatten, der große Durchbruch mit einer ihrer Kollektionen unter dem Label Missoni.

Überall auf der Welt wurde nun über das Modelabel gesprochen und mit den Jahren erhielt es viele Auszeichnungen und es wurde in fast allen Modemagazinen präsentiert. Hauptmerkmal des Modelabels Missoni ist die Strickmode,mit den aufwendigen Mustern und warmen Farben. Hauptsächlich entwirft Missoni Strickkleider für Damen, aber auch Cardigans, Pullover und farbenfrohe Stricktops zieren die Kollektionen. Die Kleidung verkörpert die schöne Silhouette der Frau in hohem Maße und besticht durch ihre raffinierten Extras, wie Pailletten oder aufwendig kreierte Gürtel.

Der Missoni Style

Die Stoffe sind sehr fließend und sehen unheimlich elegant und stilvoll aus. Noch heute setzen die Designer auf einen jungen, lebensfrohen Style mit hohem Tragekomfort. Die Mode von Missoni ist absolut zeitlos und man kann die Kleider zu jedem Anlass tragen. Auf der einen Seite wirken sie unheimlich glamourös, auf der anderen Seite sehen sie eher sportlich klassisch aus. Eins ist in jedem Fall klar: Mit Missoni kann man nichts falsch machen und die Mode steht wirklich jedem. Sie ist komfortabel und schick. Das wissen auch Stars wir Drew Barrymore oder Cate Blanchett, die sich gerne darin ablichten lassen. Ihnen gefällt die Mode von Missoni? Werfen Sie auch einen Blick auf Etro!