Moncler

Der Name des französischen Experten für Daunenjacken leitet sich ab vom geografischen Ursprung des Modelabels Moncler, dem französischen Städtchen Monastier de Clermont. 1962 legt der Gründer von Moncler René Ramillon die Basis für den langjährigen Erfolg. Der Franzose Ramillon ist bereits Hersteller von Berg - und Wanderausrüstung. Zunächst bewegt sich Moncler auch in diese Richtung; es werden gefütterte Schlafsäcke und Zelte produziert. Heute stehen die Daunenjacken von Moncler für anspruchsvolles Design und erstklassige Qualität.

Moncler
Moncler Lookbook
Italien
Bunte und Elegenate Wintermode
Heidi Klum, Justin Timberlake, Elle Macpherson,
Dauenjacke Bady, Daunenjacke Armoise
462 Produkte gefunden
Weitere Infos zum Label

Gründer/in: René Ramillon

Gründungsjahr: 1952

Firmensitz: Mailand

Motto: We don’t want to be in the fashion business, we want to be consistent.

Chefdesigner/in: Remo Ruffini, geb. 1942 in La Brigue, Frankreich

Kontakt Via Stendhal 47
Milan, MI 20144
Italy
www.moncler.com

Moncler

Moncler stattet mehrere professionelle Bergsteiger aus und wird 1968 zum Ausstatter für die französischen Skifahrer bei den Olympischen Spielen. Seitdem sind Moncler Daunenjacken legendär.

Das Erfolgsgeheimnis des Modelabels sind die feinen Daunenfedern, welche ausschließlich auf französischem Boden produziert werden. Für eine Jacke benötigt Moncler 120 beziehungsweise 220 Gramm Daunen, je nach Größe der Jacke. Moncler stellt kuschelwarme Daunenjacken und - westen für Männer, Frauen und Kleinkinder her sowie Skianzüge und Accessoires. Die Form - und Farbenvielfalt der Designs ist immens. Viele Jacken verfügen über kuschlige Kapuzen mit Fellimitat. Die gefütterten Jacken sind entweder im Glanzlook gehalten oder schimmern matt.

Die Frauenjacken sind tailliert geschnitten, wirken mal trendy, mal elegant. Moncler übt keine falsche Zurückhaltung bei der Farbgebung der Jacken: grelles Pink, warmes Safrangelb oder cremiges Schokobraun sind die beliebtesten Farben. Die Taschenkollektion von Moncler hat sich ebenfalls für einen harten Winter gewappnet.

Mehr als nur eine Jacke: Daunenjacken von Moncler

Die gepolsterten, glänzenden Taschen haben teilweise kleine Fellbommeln als Verzierung. Auch die kleinen Stars der Familie wollen warm eingepackt sein im Winter. Mit einem Babyanzug von Moncler, einer Weste oder Daunenjacke liegen sie absolut im Trend. Für die Sommermomate empfehlen wir die angesagten Sommerdaunen-Jacken von Moncler. Das Traditionsunternehmen Moncler hat den Weg in die Moderne ohne Stolpern gemeistert. Moncler schafft es die angestaubte Daunenjacke an sich groß heraus zu bringen. Besonders beeindruckend ist die stylische Taschenkollektion und die süße Bekleidung für den Nachwuchs.