Mulberry

Das britische Modelabel Mulberry wurde 1971 in Somerset gegründet. Im legendären Londoner Modehaus konnte man die exklusiven Taschen von Mulberry erstehen. Schon bald entwickelte sich aus dem Designprojekt eines der wichtigsten Modelabels, das heute stellvertretend für britische Coolness steht. Mulberry setzt mit seinen Taschen und Lederartikeln Zeichen. Die bekannte Jagdtasche von Mulberry erreichte neben anderen Designs der Briten Kultstatus unter Taschenliebhabern. Eine Tasche von Mulberry ist eine clevere Investition in eine lang anhaltende Beziehung.

Mulberry
Chefdesignerin Emma Hill
England
Dezente und original britische Qualitätsmode
Alexa Chung, Kristen Stuart, Kate Bosworth, Kate Moss
Alexa Bag, Del Rey Bag, Bayswater Bag
Mulberry
Leider sind im Moment keine Produkte, die Ihren Suchkriterien entsprechen, vorhanden.

Weitere Infos zum Label

Gründer/in: Roger Saul

Gründungsjahr: 1971

Firmensitz: Somerset und London

Chefdesigner/in: Emma Hill, geb. in England

Gut zu wissen: Die "Alexa", eine Umhängetasche aus hochwertigem Leder, die an eine Dokumententasche erinnert und ist nach It-Girl Alexa Chung benannt.

Auszeichnungen, Preise, Charity: 2010 Emma Hill gewinnt den „Accessory Designer of the Year“ der Glamour

Kontakt Mulberry Group plc
The Rookery
Chilcompton
Bath
BA3 4EH
England
www.mulberry.com

Mulberry

Das Logo des britischen Designerlabels Mulberry, ein schematisierter Baum mit weiter Krone, findet sich auf den Taschen, Portemonnaies, Reisetaschen, Accessoires und Frauenschuhen wieder.

Ob Clutch oder Tote: Die Taschen von Mulberry bezaubern

Schultertaschen, Umhängertaschen, bauchige Ledertaschen zum Einkaufen oder elegante Handtaschen gehören zum Taschensortiment von Mulberry, dem Kernstück der Kollektionen. Die klassischen Mulberry Taschen werden Icons genannt, da sie wie Zeichen für den Stil der Marke stehen. Sie strahlen Lässigkeit und Understatement aus, bestehen aus fantastisch weichem Leder und sind sorgfältig verarbeitet. Die Klassiker werden in den unterschiedlichsten Farbgebung angeboten, die teilweise sehr gewagt sind. Darin zeigt sich, dass Mulberry der Gegenwart zugewandt ist. Die Designs von Mulberry vereinen britische Gegensätze, die sich anziehen, nämlich die Lässigkeit der Großstadt und das handwerkliche Geschick des Landes.

Die geschmeidigen Taschen des britischen Traditionslabels sind zuverlässig und praktisch. Ihr britisches Design zeichnet sich durch eine klare, unkomplizierte Linie aus. Die Innentaschen bieten genug Platz für alles, was Frau oder Mann immer bei sich haben muss.