Paul & Joe

Die Pariser Designerin Sophie Albou besuchte das Institut Francais de la Mode, um 1995 ihr eigenes Modelabel Paul & Joe (die Namen Ihrer Söhne) zu gründen. Der Stil des Labels spiegelt Albous französische Herkunft wieder. Schicker Pariser Stil wird mit aktuellem Zeitgeist gepaart. Albou lässt sich von der amerikanischen Lässigkeit inspirieren und lässt diese gekonnt in ihre femininen designten Kleider und Tops einfließen. Die einzigartigen Kleidungsstücke von Paul & Joe sind ein echter Hingucker.

Paul & Joe
Chefdesignerin Sophie Albou
Frankreich
Moderne Coolness, Extravaganz und einzigartiger Pariser Chic
Kate Moss, Vanessa Paradies, Cameron Diaz
Abwechslungsreiche Outfits, von lässig bis elegant
46 Produkte gefunden
Weitere Infos zum Label

Gründer/in: Sophie Albou

Gründungsjahr: 1995

Firmensitz: Paris

Chefdesigner/in: Sophie Albou, geb. 1967 in Paris

Kontakt PAUL & JOE
14, rue Commines
75003 PARIS
FRANCE
www.paulandjoe.com

Paul & Joe

Bevor Albou den Schritt in die Unabhängigkeit wagte, war sie T-Shirt Designerin bei Le Garage und entwickelte ihre Kreativität bei Azzedine Alaia.

Sophie startete ihr Label mit einer Linie für Männer, erst später kam Kleidung für Frauen dazu. In New York eröffnete sie ihre erste Boutique im Jahr 2001, nachdem sie sich in der Modeszene bereits etabliert hatte. Das Konzept Paul & Joe besteht außerdem aus einer Linie für Kinder und aus den Schönheitsprodukten des Labels.

Designermode von Paul & Joe schafft es gleichzeitig retro und modern zu sein

Es ist kein Wunder, dass sich Stars wie Cameron Diaz oder Helena Christensen in Kleidung von Paul & Joe hüllen. Selbst die Modeikonin Kate Moss hat das stylische, schicke Label für sich entdeckt.