Philippe Audibert

Philippe Audibert war 26 Jahre alt, als er 1999 seine erste Kollektion an Modeaccessoires präsentierte. Zuvor hatte er an der Academie des Beaux Arts in Paris studiert. Zu Beginn war seine Kollektion noch sehr umfangreich, doch im Laufe der Jahre wurde das Sortiment kleiner, zugunsten der Qualität seiner exklusiven Schmuckstücke. Jedes seiner Schmuckstücke stellt ein eigenes kleines Kunstwerk dar. Inspirieren lässt sich der Designer von der Atmosphäre in der Nachbarschaft seines Ateliers im Pariser Modeviertel St. Germain.

Philippe Audibert
Armband Pénélope vergoldet
Frankreich
Handgearbeiteter Schmuck
Sharon Stone, Nicki Minaj
Das mehrreihige Perlenarmband
17 Produkte gefunden
Weitere Infos zum Label

Gründer/in: Philippe Audibert

Gründungsjahr: 1989

Firmensitz: Paris

Kontakt 74, rue de Rennes
75006 PARIS
www.philippeaudibert.com

Philippe Audibert

Als diplomierter Bildhauer hat Philippe Audibert ein feines Gespür für Formen und Materialien. Das inzwischen weltweit bekannte Label von Philippe Audibert ist bei vielen Prominenten beliebt und für seine luxuriösen Stücke berüchtigt. Durch die Kollaboration mit Svarovski 1999 hat sich Audibert die Rechte an einigen Formen der beliebten Kristalle gesichert.

Am Puls der Zeit mit Philippe Audibert Schmuck

An seiner kreativen Art Schmuck zu entwerfen lässt sich erkennen, dass Philippe Audibert auch als Künstler tätig ist. Inzwischen stellt er Anhänger, Armreifen, Haarschmuck, Ketten, Ohrringe und Ringe mit innovativen Designs her. Häufig sind diese mit kostbaren Perlen oder Kristallen besetzt. Mit seinem Schmuck aus Edelmetallen versucht Audibert immer den Puls der Zeit zu treffen und aktuelle Modetrends aufzugreifen. Die Stücke sind somit zeitgemäß und gleichzeitig klassisch elegant.

Handarbeit aus Paris

Die glamourösen Schmuckstücke von Philippe Audibert sind von Hand in seinem Pariser Atelier gefertigt und variabel einsetzbar. Ob zu einem schlichten Outfit oder zur Abendrobe- mit diesen Accessoires wird jeder Look verzaubert!